Amarok 2.2.0 & last.fm - fail?

09/10/2009 - 10:50 von Bodo Schulz | Report spam
Moin Moin Liste!

Ich habe mir mal die gerade freigegeben Version 2.2 von amarok installiert
und stelle gerade fest, dass ich keinerlei Radiostationen (Nachbarn,
Freunde, etc.) mehr abspielen kann!
Der einzige Hinweis, den ich bekomme ist der folgende:
'Diese Station làsst sich nur als zahlender Last.fm-Abonnent abspielen.'

Version 2.1.1 kann das ganze noch problemlos ...

Tante google spukt nichts aus und daher frage ich mal in die runde, ob euch
das auch schon aufgefallen ist?

Als Distro habe ich hier gentoo am laufen ...

Gruß,
Bodo
 

Lesen sie die antworten

#1 tux
14/10/2009 - 14:09 | Warnen spam
Ist bei mir genauso. Bis 2.1.1 gings problemlos, jetzt bei 2.2.0 geht
nix mehr. Distro: Debian testing. Beim Start der 2.2.0 wollte KDE auch
erstmals Kwallet einrichten, vielleicht liegt es daran!? Nutze sonst
Gnome, deswegen habe ich von KDE-Sachen nicht so viel Ahnung.

Ähnliche fragen