Amarok 4

16/05/2009 - 19:44 von Johannes Vogel | Report spam
Hi Leute

Ich nutzte Amarok und darin vor allem auch den super ID3-Tag Editor. Seit
nun aber Amarok im "KDE4-Look" daher kommt, ist das Ding nicht mehr zu
gebrauchen. Die nicht interessanten Bereiche (Cover, etc.) brauchen Platz
ohne Ende und die wirklich nützlichen Dinge sind so krumm angeordnet, dass
man keine Übersicht mehr hat (Playlist)...

Ich nutze Kubuntu 9.04. Auch schon ausprobiert habe ich den Exaile, aber
dessen ID3-Editor ist ebenfalls nicht zu gebrauchen. Auch weil er m.E.
unzuverlàssig arbeitet.

Wer hat àhnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden? Wie kann ich
'downgraden'?

Beste Grüsse,
Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Schmid
17/05/2009 - 17:28 | Warnen spam
Johannes Vogel schrieb:

Wer hat àhnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden? Wie kann ich
'downgraden'?

Beste Grüsse,
Johannes




Soweit ich weiss gibt es bald eine Kubuntu 9.04 Version, die noch mit
KDE 3.5 daher kommt.
Ich denke dort wird noch die àltere Amarok-Version dabei sein. Die
anderen Pakete sollten aber die aktuellen Versionen beinhalten.

Ähnliche fragen