Amarok, Streams und Last.FM

13/08/2008 - 18:58 von Ronald Buder | Report spam
Hallo Liste,

hin und wieder höre ich diverse Streams ausm Internet. In der Regel ist
Amarok auch durchaus in der Lage, vernünftige Tags dazu anzuzeigen.
Abhàngig von der Qualitàt des Streams werden Interpret, Titel, Album
etc. angezeigt.

Nun ists weder lebensbedrohlich noch sonst wie tragisch, dass diese
Informationen nicht ans Last.FM Profil weiter gereicht werden, was wohl
damit zusammenhàngt, dass Amarok den Stream als einen Titel betrachtet,
dessen Gesamtlànge es nicht kennt und dementsprechend nie die Marke von
50% gespielten Inhalts erreicht, die eine Submission an Last.FM
triggert, genausowenig wie Titel eines Streams in "Zuletzt gespielt"
auftauchen. Aber zumindest letzeres wàre hin und wieder wünschenswert.
Nicht selten höre ich einen Song, den ich gerne selbst hàtte und für den
ich sogar bereit wàre, bei gàngigen Anbietern Geld zu bezahlen. Wenn ich
aber zum Abspielzeitpunkt nicht am Rechner bin, habe ich keine Chance
herauszufinden, was da gespielt wurde (lassen wir mal die Möglichkeit
einer Playlist beim Anbieter des Streams außen vor).

Hat sich vlt. schonmal jemand damit befasst und ggf. ne Lösung oder nen
Workaround dafür parat? Vlt. gibt es sogar ein Plugin in der Richtung?

Für Denkanstöße oder Informationen wàre ich sehr dankbar.

Schönen Abend noch

Ronald

der grad Iron Butterfly - In A Gadda Da Vida (live) hört :D
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Janoff
13/08/2008 - 20:11 | Warnen spam
Ronald Buder schrieb:

[...]
Wenn ich aber zum Abspielzeitpunkt nicht am Rechner bin, habe ich
keine Chance herauszufinden, was da gespielt wurde (lassen wir mal
die Möglichkeit einer Playlist beim Anbieter des Streams außen vor).



Wàre vielleicht streamripper eine Alternative?

Christian

Ähnliche fragen