AMCS Group übernimmt GMT Europe

29/08/2016 - 06:00 von Business Wire

AMCS Group übernimmt GMT EuropeFührender Abfallwirtschaft-Softwareanbieter expandiert in Europa.

AMCS Group aus Limerick in Irland, der führende Anbieter von Software und Fahrzeugtechnologie für die Abfall- und Recyclingwirtschaft, meldet die Übernahme des in Amsterdam ansässigen Branchenspezialisten GMT Europe von der Amsterdamer Investmentgesellschaft Nedvest.

Sowohl AMCS als auch GMT bieten Software und Technologie zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität im Hinblick auf die Abfallverwertung, das Recycling und die Wiederverwendung. Auf diese Weise werden Unternehmen, Gemeinden und Verbraucher in die Lage versetzt, den Abfall besser zu verwalten, den Rohstoffzyklus aufrechtzuerhalten und die Qualität unserer Umwelt zu verbessern.

AMCS bietet Unternehmenslösungen für den globalen Abfallsektor und seine Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf West- und Nordeuropa, Nordamerika sowie Australasien. GMT ist ein etablierter Softwareanbieter mit mehr als 25-jähriger Erfahrung und Geschäftsaktivitäten in Mittel- und Südeuropa sowie Australasien.

„Für die Abfallwirtschaft hat das digitale Zeitalter begonnen”, so Jimmy Martin, CEO von AMCS. Er ergänzt: „Mobile, Cloud- und Sensortechnologien ermöglichen nun dramatische Verbesserungen, wie wir Abfallressourcen sammeln, verarbeiten und wiederverwenden können. Die Kombination der Erfahrungen und Kompetenzen von AMCS und GMT werden dazu beitragen, dass unsere Kunden und Gemeinden weltweit den größten Nutzen aus diesen Innovationen ziehen werden.”

GMT bringt ein Team hervorragend ausgebildeter Branchenexperten in das Unternehmen AMCS ein, das seine bestehenden Teams komplementieren und seine geografische Abdeckung ausweiten wird. Die verbundenen Unternehmen werden mehr als 350 Mitarbeiter beschäftigen, die 1300 Kunden in 22 Ländern bedienen werden.

„Die Bündelung unserer Kräfte mit AMCS bedeutet eine großartige Neuigkeit für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere weiteren Stakeholder”, erklärte Mark Abbas, CEO von GMT. Er ergänzte: „Alle werden von den erweiterten Ressourcen der Unternehmensgruppe, den gebündelten Kompetenzen unserer Teams und der Fähigkeit profitieren können, einen größeren Kundenmarkt mit innovativen Produkten und Diensten zu bedienen.”

„AMCS und GMT ergänzen sich auf natürliche und logische Weise. Beide Unternehmen sprechen dieselbe Sprache. Management und Mitarbeiter von GMT werden von neuen und aufregenden Möglichkeiten profitieren, um sich weiterentwickeln zu können. Wir sind äußerst erfreut, unseren Besitz in ein derart gut geführtes Unternehmen wie AMCS übergeben zu können”, so Tim Kreté, Investment Manager bei Nedvest.

Die Kunden von GMT werden weiterhin Unterstützung für ihre bestehenden Investments erhalten und von einer immens größeren Auswahl an Software und Fahrzeugtechnologien profitieren können. AMCS bringt darüber hinaus Wiege-, Mobiltechnologie-, Analyse-, Routenoptimierungs- und Recyclingprodukte ein, die neue Möglichkeiten bieten werden, um die Effizienz und Produktivität zu verbessern.

ENDE

AMCS ist der führende Anbieter von integrierter Software und Fahrzeugtechnologie für die Abfall-, Recycling- und Materialressourcenbranche. Wir unterstützen mehr als 1300 Kunden bei der Reduzierung ihrer Betriebskosten, Steigerung ihrer Kapazitätsauslastung, Optimierung ihrer Gewinnmargen und Verbesserung der Kundendienste.

Nedvest ist ein Family Investment Office in Amsterdam, das durch seine aktive Teilnahme als Anteilseigner charakterisiert ist. Diese unverwechselbare Hands-on-Mentalität und die eingehende Erfahrung haben zu einer Vielzahl internationaler Geschäftsabschlüsse und Exits geführt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sirius Communications für AMCS
Austen Lees
Büro: + 44 (0)1923 608 360
Mobil: + 44 (0)7773 813 210
E-Mail: austen@siriuscomms.co.uk
oder
Nedvest
Tim Kreté
Büro: + 31 (0) 20 57 11 554
E-Mail: krete@nedvest.nl


Source(s) : AMCS

Schreiben Sie einen Kommentar