AMD-NEO vs. Intel-Atom

31/08/2010 - 08:44 von Friedemann Stoyan | Report spam
Moin NG!

Ich habe mal zu folgenden Systemen eruiert:

Zotac ZBOX HD-ID11
Intel Atom D510 Prozessor (1,66 GHz), Dual-Core + NVidia Geforce 9400M (ION)
+ 64Bit
+ VPDAU
- propritàrer Nvidia Treiber
- keine HW-Virtualisierung

Zotac ZBOX HD-AD01
AMD Athlon X2 Neo L325 (1,50 GHz) + ATI Radeon HD 3200 (RS780)
+ 64 Bit
+ OpenSource radeonhd Xorg-Treiber
+ HW-Virtualisierung
- VPDAU (sicherlich nicht verfügbar, da NVidia propritàr)

Dem vernehmen nach scheint wohl NVidia einigermaßen zu funktionieren. Ich habe
jedoch absolut keinen Bock, bei jedem Kernelupdate, das propritàre NVidia
Kernelmodul neu zu übersetzten. Deswegen tendiere ich eher zu der
AMD-Variante.

Nun interessieren mich speziell Praxiserfahrung mit der AMD-Hardware sowie
Meinungen und Ratschlàge.


mfg Friedemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
31/08/2010 - 09:20 | Warnen spam
Friedemann Stoyan wrote:

Ich habe mal zu folgenden Systemen eruiert:

Zotac ZBOX HD-ID11
Intel Atom D510 Prozessor (1,66 GHz), Dual-Core + NVidia Geforce 9400M
(ION) + 64Bit
+ VPDAU
- propritàrer Nvidia Treiber
- keine HW-Virtualisierung

Zotac ZBOX HD-AD01
AMD Athlon X2 Neo L325 (1,50 GHz) + ATI Radeon HD 3200 (RS780)
+ 64 Bit
+ OpenSource radeonhd Xorg-Treiber
+ HW-Virtualisierung
- VPDAU (sicherlich nicht verfügbar, da NVidia propritàr)

Dem vernehmen nach scheint wohl NVidia einigermaßen zu funktionieren. Ich
habe jedoch absolut keinen Bock, bei jedem Kernelupdate, das propritàre
NVidia Kernelmodul neu zu übersetzten.



Unbeschleunigte Grafik geht bei der GeForce 9400M auch mit einem aktuellen
nv-Treiber. Dann aber natürlich auch kein VDPAU.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen