AMD Radeon 4350 und 1680x1050

18/12/2009 - 20:11 von Michael Müller | Report spam
Hallo
ich habe mir gerade eine AMD Radeon HD 4350 eingebaut. Der Treiber sollte
sein: radeonhd in Version 1.25 (Debian Testing)

Nur leider tut sie es nicht. Ich vermute ein Problem im Zusammenhang mit dem
Monitor. (1680x1050 native Auflösung, digital angebunden) An einem anderen
PC làuft diese Karte mit diesem Treiber an einem normalen 1280x1024 Monitor
über DVI einwandfrei.

Beim Start von X bleibt der Bildschirm dunkel. Fehler in der Xorg.0.log sind
keine vorhanden.

Mit dem vesa Treiber tut die Karte es unter 1280x1024.

Ist da irgendein Problem mit dieser Auflösung bekannt?
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.for.the
19/12/2009 - 11:01 | Warnen spam
Michael Müller wrote:
Hallo
ich habe mir gerade eine AMD Radeon HD 4350 eingebaut. Der Treiber sollte
sein: radeonhd in Version 1.25 (Debian Testing)



Vergiß den radeonhd-Treiber. Nutze den radeon-Treiber, denn anders als der
Name vorgibt wird letzterer wirklich aktiv entwickelt, gerade für die
neueren Karten der HD-Serie.

Peter Lemken
0711
Nature abhors crude hacks.

Ähnliche fragen