American Express führt Apple Pay für Karteninhaber in globalen Schlüsselmärkten ein

28/10/2015 - 01:29 von Business Wire

American Express führt Apple Pay für Karteninhaber in globalen Schlüsselmärkten einAmerican Express-Karteninhaber werden Apple Pay voraussichtlich noch in diesem Jahr als Erstes in Kanada und Australien einsetzen können; Verfügbarkeit in Spanien, Singapur und Hongkong ist für 2016 geplant.

American Express (NYSE: AXP) hat heute bekannt gegeben, dass Apple Pay™ in wichtigen globalen Märkten verfügbar sein wird, sodass American Express®-Karteninhaber von unterwegs aus mit iPhone, Apple Watch oder iPad bezahlen können. Apple Pay wird für Karteninhaber in Kanada und Australien voraussichtlich noch in diesem Jahr zur Verfügung stehen und in Spanien, Singapur und Hongkong ab 2016. Mit Apple Pay haben Karteninhaber in diesen Ländern die Möglichkeit, ihre teilnahmeberechtigten, Small Business und Corporate American Express®-Karten(i) nahtlos einzubinden. Sie können mit dem iPhone oder der Apple Watch in Geschäften zahlen, in denen kontaktlose Zahlungen und American Express akzeptiert werden. Karteninhaber können auch ihr iPhone oder iPad nutzen, um innerhalb von teilnehmenden Händler Apps zu bezahlen.

Bei Zahlungen mit Apple Pay erhalten Karteninhaber auch weiterhin den gesamten Schutz und Kundenservice, den sie von American Express erwarten.

„Mit unserer globalen Präsenz sind wir in der Lage, Apple Pay für Karteninhaber in diesen wichtigen Ländern schnell einzuführen“, so Tony Prentice, Vice President, Mobile Products and Payments von American Express. „Wir glauben, dass es für unsere Karteninhaber wichtig ist, ein Vorreiter bei nahtlosen und innovativen Zahlungslösungen zu sein und wir freuen uns, dies mit Apple Pay umzusetzen.“

„Unsere Kunden lieben ihre Erfahrung mit Apple Pay, und wir beabsichtigen diesen Service weltweit so vielen unserer Nutzern wie möglich zur Verfügung zu stellen“, so Jennifer Bailey, Vice President von Apple Pay. „Wir sind begeistert mit einem globalen Kreditkartenanbieter wie American Express mehr Kunden auf internationaler Ebene eine einfache, sichere und persönliche Zahlungsmöglichkeit anbieten zu können.“

Ebenso wie in anderen Ländern, in denen Apple Pay akzeptiert wird, erhalten Karteninhaber mit einer teilnahmeberchtigten American Express Karte die folgenden Funktionen:

  • Echtzeit-Benachrichtigungen und Details zu Einkäufen
  • Nahtlose Verbindung an die Amex® Mobile App für optimierte Kontoüberwachung, Kundendienst sowie Zugriff auf verfügbare Prämien und Angebote

Zuverlässiger Schutz und Sicherheit

Egal ob Karteninhaber zum Bezahlen ihre Karte durch ein Lesegerät ziehen, klicken oder tippen - bei American Express Sie sind immer bestens geschützt. Mit Betrug- und Online-Schutz sorgt American Express dafür, dass seine Mitglieder geschützt sind.

Sicherheit und Datenschutz stehen im Mittelpunkt bei American Express und Apple Pay. Wenn ein Karteninhaber eine Karte zu Apple Pay hinzufügt, wird die eigentliche Kartennummer nicht auf dem Gerät gespeichert. Stattdessen wird eine einzigartige Geräte-Kontonummer zugewiesen, die im Secure Element des Geräts verschlüsselt und sicher gespeichert wird. Jede Transaktion wird mit einem einmaligen einzigartigen dynamischen Sicherheitscode autorisiert.

Weitere Informationen über Apple Pay finden Sie unter www.amex.co/applepay.

Über American Express

American Express ist ein weltweit tätiges Dienstleistungsunternehmen, das Kunden Zugang zu Produkten, Informationen und Erfahrungen bietet, die das Leben bereichern und den Geschäftserfolg fördern. Erfahren Sie mehr unter americanexpress.com und verbinden Sie sich mit uns auf facebook.com/americanexpress, foursquare.com/americanexpress, linkedin.com/company/american-expresstwitter.com/americanexpress und youtube.com/americanexpress.

Wichtige Links zu Produkten und Dienstleistungen: Charge- und Kreditkarten, Firmenkreditkarten, Treueprogramm Plenti , Reiseservices, Geschenkkarten, Guthabenkarten, Händlerservices, Corporate Karte und Geschäftsreisen.

[i] Eine „teilnahmeberichtigte American Express Karte“ bezieht sich auf eine American Express Consumer, Small Business oder Corporate Kredit- oder Kundenkarte, die nicht storniert wurde und die von einer Tochtergesellschaft der American Express an Sie ausgestellt worden ist. Prepaid-Karten und -Produkte sind nicht teilnahmeberechtigt. Bitte wenden Sie sich in Bezug auf Kreditkarten mit dem American Express-Logo, die von anderen Finanzinstituten ausgestellt worden sind, an Ihren Emittenten, um herauszufinden ob dieser an Apple Pay teilnimmt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

American Express
Bradley Minor, 212-640-2274
bradley.r.minor@aexp.com


Source(s) : American Express

Schreiben Sie einen Kommentar