an alle Polaroid Kenner - eine Frage

20/11/2014 - 14:51 von Heino Tiedemann | Report spam
Hallo,


an alle Polaroid Kenner - was könnte Gimp damit meinen?

Als Beispiel mal den "Fuji Fp-3000b" - Gimp bietet den als
"Emulation" an, und hat dann folgende Presets mit verschieden
vielen PLUS- und MINUS-Zeichen:

Fuji Fp-3000b
Fuji Fp-3000b --
Fuji Fp-3000b -
Fuji Fp-3000b
Fuji Fp-3000b +
Fuji Fp-3000b ++
Fuji Fp-3000b +++

Ab und zu, bei einigen Film Emulationen gibt es noch ein

Fuji Fp-3000b ++a

Was könnte das in der Analogen Praxis bedeuten zur Polaroid
Entwicklung bedeuten?

Entwicklungsdauer? Temperatur? Hin und her wedeln?

Was könnte "++a" bedeuten?

Draufspucken? Draufsetzen?

Bei Gimp sieht das so aus: Desto mehr Pluszeichen, desto
"milchiger" wird das Bild.


Heino
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Petry
20/11/2014 - 16:10 | Warnen spam
Am 20.11.2014 14:51, schrieb Heino Tiedemann:
Hallo,


an alle Polaroid Kenner - was könnte Gimp damit meinen?

Als Beispiel mal den "Fuji Fp-3000b"



Geiles Zeug!
Ob ich noch ein weiteres Dutzend in den Kühlschrank packe? :-)

... - Gimp bietet den als
"Emulation" an, und hat dann folgende Presets mit verschieden
vielen PLUS- und MINUS-Zeichen:

Fuji Fp-3000b
Fuji Fp-3000b --
Fuji Fp-3000b -
Fuji Fp-3000b
Fuji Fp-3000b +
Fuji Fp-3000b ++
Fuji Fp-3000b +++

Ab und zu, bei einigen Film Emulationen gibt es noch ein

Fuji Fp-3000b ++a

Was könnte das in der Analogen Praxis bedeuten zur Polaroid
Entwicklung bedeuten?



FP-3000 ist Fuji, nicht Polaroid.
Das mag haarspalterisch klingen, aber es gibt schon Unterschiede.
Allerdings glaub ich nicht, das sie für die Gimp Presets von Belang sind.

Entwicklungsdauer? Temperatur? Hin und her wedeln?



Keine Ahnung!
Nimm doch mal bitte ein Bild und wende mal systematisch alle sieben
Presets an.
Dann könnte man vielleicht abschàtzen, was die gemeint haben könnten.

Was könnte "++a" bedeuten?



Keine Ahnung.

Draufspucken? Draufsetzen?



Noch mal: Keine Ahnung.
Dazu muss man sagen, das die Fujis gegen Manipulation wàhrend der
Entwicklung resistenter sind als die "echten" Polaroid Filme.

Bei Gimp sieht das so aus: Desto mehr Pluszeichen, desto
"milchiger" wird das Bild.



Überbelichtung?
Polaroid Kameras die mit dem von dir genannten Format arbeiten, haben in
der Regel eine Belichtungsautomatik, die sich nur über ein Poti
nach "heller" oder "dunkler" regulieren làßt.
Vielleicht ist das gemeint.
Zeig mal eine Reihe, auch mit "-", vielleicht làsst es sich dann sagen.

Bis dàhmnàxt
jochen

http://www.jochen-petry.de/
Photo Blog: http://www.jochen-petry.de/aktuelles/

Ähnliche fragen