AN: Karl-Ludwig Diehl

21/07/2012 - 23:58 von Peter Brockmann | Report spam
Hallo Karl-Ludwig Diehl,

ich lese hier deine zahlreichen Beitràge zum Thema
Energiegewinnung. Es ist nicht verkennbar, auf welcher
Seite Du stehst.

Das Problem ist, dass es hier keine NG ist, in der dieses
Thema diskutiert werden sollte. Die meisten Leser àrgern
sich über solche Propaganda, die Du hier gegen den
Willen der Leser fàhrst.

Ist Dir schon Mal die Idee in den Sinn gekommen, dass der
Mensch auch Trotzreaktionen in seiner Psyche verankert hat?

D.h. manche Atomkraftgegner, die die Energiewende zwar richtig
finden, jedoch nie dafür auf die Straße gehen würden, sich durch
deine Beitràge dermaßen gestört fühlen, dass sie die Seite
wechseln, weil Sie durch Deine Beitràge denken könnten, die
Atomkraftgegner würden alle so "militant" wie Du?

Bitte unterlass das Posten bezüglich dieses Themas in dieser
Newsgroup.

Gruss
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
22/07/2012 - 03:19 | Warnen spam
Hallo, Peter,

Du meintest am 21.07.12:

Hallo Karl-Ludwig Diehl,



[...]

Das Problem ist, dass es hier keine NG ist, in der dieses
Thema diskutiert werden sollte. Die meisten Leser àrgern
sich über solche Propaganda, die Du hier gegen den
Willen der Leser fàhrst.



Nein. Die meisten Leute filtern KLD seit langer Zeit. Und ab und zu
erweitern sie ihren Filter auch um die Schreiber, die KLD füttern.

Viele Gruesse!
Helmut

Ähnliche fragen