An- und Abmeldeskripts werden nicht ausgeführt

22/09/2009 - 10:36 von campari | Report spam
Hallo,
wir haben hier bei uns ein Windows 2000 AD und ca 250 Clients mit XPSP2 und
SP3.
Um nun mein Problem zu erklàren, folgendes Beispiel:
Ich erstelle eine GPO, in der ich sowohl in den Administrativen Vorlagen
Einstellungen vornehme als auch in den Windows-Einstellungen
Start/Herunterfahren bzw. Anmelden/Abmelden.
Ich wende das GPO auf eine OU an, in der sich 100 PCs und alle Benutzer
befinden.
Auf 99 PCs wird das GPO vollstàndig ausgeführt.
Nur auf einem PC werden zwar alle Einstellungen aus den administrativen
Vorlagen gezogen nicht aber die Windows-Einstellungen aus den
Start/Herunterfahren und den Anmelde/Abmelde Skripts.
Deshalb meine Frage:
Durch was kann auf einem PC die Ausführung der Skripts aus den
Windows-Einstellungen verhindert werden?

Bin für jeden Tipp dankbar.

lg
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
22/09/2009 - 20:22 | Warnen spam
campari wrote:
wir haben hier bei uns ein Windows 2000 AD und ca 250 Clients mit XPSP2 und
SP3.
Um nun mein Problem zu erklàren, folgendes Beispiel:
Ich erstelle eine GPO, in der ich sowohl in den Administrativen Vorlagen
Einstellungen vornehme als auch in den Windows-Einstellungen
Start/Herunterfahren bzw. Anmelden/Abmelden.
Ich wende das GPO auf eine OU an, in der sich 100 PCs und alle Benutzer
befinden.
Auf 99 PCs wird das GPO vollstàndig ausgeführt.
Nur auf einem PC werden zwar alle Einstellungen aus den administrativen
Vorlagen gezogen nicht aber die Windows-Einstellungen aus den
Start/Herunterfahren und den Anmelde/Abmelde Skripts.
Deshalb meine Frage:
Durch was kann auf einem PC die Ausführung der Skripts aus den
Windows-Einstellungen verhindert werden?



rsop.msc, rechte Maustaste auf Comp-konfig, Fehlerinformationen,
selbiges mit Benutzerkonfig. Was spricht es?

Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen