anacron nach suspend-to-disk

30/11/2010 - 10:10 von Albrecht Mehl | Report spam
In ct 25/2010 wird auf S. 192 ff erlàutert, dass anacron unter
bestimmten Umstànden günstiger als der Einplaner cron ist. Auf S. 193
rechts ganz unten wird geschildert, dass anacron nicht ausgeführte
Einplanungen beim nàchsten _Neustart_ nachholt. Ich schalte den Rechner
fast nie aus, sondern verwende zur Zeitersparnis suspend-to-disk.

Gibt es eine Möglichkeit, anacron dazu zu bewegen, auch unter diesen
Umstànden nicht ausgeführtes nachzuholen?

A. Mehl
Albrecht Mehl |
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
30/11/2010 - 10:41 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

In ct 25/2010 wird auf S. 192 ff erlàutert, dass anacron unter
bestimmten Umstànden günstiger als der Einplaner cron ist. Auf S. 193
rechts ganz unten wird geschildert, dass anacron nicht ausgeführte
Einplanungen beim nàchsten _Neustart_ nachholt. Ich schalte den
Rechner fast nie aus, sondern verwende zur Zeitersparnis
suspend-to-disk.

Gibt es eine Möglichkeit, anacron dazu zu bewegen, auch unter diesen
Umstànden nicht ausgeführtes nachzuholen?



Sorge dafür, dass anacron nach dem Hibernate gestartet wird, analog zur
normalen crontab von anacron.

Damit wird sichergestellt, dass anstehende Jobs ausgeführt werden.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen