Analog-Video aufzeichnen - welche Software?

06/02/2008 - 09:46 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

ich habe mich gestern erstmalig daran versucht, unter Linux, sprich: SuSE
10.2, Analog-Video (selbst aufgenommene VHS-Kassette) aufzunehmen, und bin
nicht so richtig weit gekommen. Im Rechner steckt eine bereits andernorts
genannte Hauppauge WinTV Nova-S-Plus Karte, also mit S-VHS- und
Composite-In. Die Kiste ist mit einem Athlon XP 2400+ bestückt und sollte
damit ausreichend schnell sein für jegliche Live-Aufzeichnung ohne
Framedrops.

Folgendes ist der Stand:
- Die Karte selbst funktioniert einwandfrei, ich kann z.B. mit kaffeine
DVB-S gucken und aufzeichnen.
- Ich kann z.B. mit tvtime von S-VHS-In oder Composite-In das Analog-Video
sehen - aber damit eben nicht aufnehmen.
- Mit xawtv kriege ich kein Bild und kann auch den Eingang irgendwie nicht
wàhlen, so dass Composite oder SVHS aktiviert wàre.
- Mit xine(-ui) bekomme ich beim Auswàhlen von "VCR" die Meldung, dass
kein Plugin für MPEG2 gefunden werden könne (ich glaube zumindest, dass es
das war). Da bràuchte ich generell mal einen "Quick Guide", wie xine seine
Plug-Ins und Einstellungen verwaltet, und wo ich ggf. das nötige Besteck
herbekomme.
- Mit kino kann ich prima per FireWire von der DV-Kamera grabben, aber
nicht vom Analog-In.
- cinelerra habe ich noch nicht angeworfen. Kann das Analog-Video grabben?
- MythTV habe ich mal kurz angeworfen, aber da ich dafür irgendwie erst
mal MySQL konfigurieren muss, bin ich da nicht weitergekommen.

So.
Was ist der einfachste und komfortabelste Weg, Analog-Video unter Linux in
den Rechner zu bekommen? Am Ende soll das Ganze natürlich auf eine DVD;
ich denke, wenn es erstmal als MPEG2 auf der Platte liegt, komme ich damit
schon klar.
Ein Punkt wàre auch noch die nötige Synchronizitàt zwischen Ton und Bild.
Soundkarte ist übrigens eine SB Audigy (emu10k1, ALSA) der ersten
Generation. Notfalls auch der VIA-8237-Onboard-Sound. Und ja, ich höre den
Analog-Video-Ton.

Bitte nötige Schritte und Datei-Lagerorte mit angeben, wenn möglich. Ich
lerne dann schnell und selbststàndig.

Danke für Tipps.

Ansgar

Mails an die Adresse im Header erreichen mich - oder auch nicht. Nützliche
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the address given in the header may or may not reach me - useful
address will be given when reqired!
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
06/02/2008 - 11:07 | Warnen spam
Ansgar Strickerschmidt wrote:

Was ist der einfachste und komfortabelste Weg, Analog-Video unter
Linux in den Rechner zu bekommen?



http://www.mplayerhq.hu/DOCS/HTML/e...v-examples

Gruß
Henning

Ähnliche fragen