Analogix liefert über 500 Millionen DisplayPort-Geräte aus

25/11/2013 - 11:00 von Business Wire

Analogix liefert über 500 Millionen DisplayPort-Geräte ausMeilenstein verdeutlicht Führungsleistung des Unternehmens und anhaltendes Wachstum im Bereich Videokonnektivität mit hoher Bandbreite und niedrigem Stromverbrauch.

Das Unternehmen Analogix Semiconductor Inc. hat heute berichtet, dass es mittlerweile über 500 Millionen DisplayPort™-Geräte an den Verbraucherelektronikmarkt ausgeliefert hat. Dieser wichtige Meilenstein unterstreicht die Führungsleistung von Analogix im Bereich DisplayPort-Technologie, mit deren Hilfe PCs, Tablets und Smartphones mit den neuesten hochauflösenden Fernsehern, Projektoren und Monitoren verbunden werden können.

Analogix bietet eine breite Palette von digitalen Medienchips und IP-Cores mit DisplayPort-Technologie sowie individuell spezifizierte Chips. Das Unternehmen beliefert damit viele der weltweit führenden Elektronikmarken, die die Produkte primär in internen Grafikkarten und externen Anschlüssen einsetzen. Analogix ist der führende Anbieter von DisplayPort-Halbleiterprodukten für Telefone, Tablets und PCs.

Laut Kewei Yang, Chairman und CEO von Analogix Semiconductor, ist die Akzeptanz der DisplayPort-Technologie seitens der Branche ein Hauptgrund für das nachhaltige Umsatz- und Renditewachstum des Unternehmens in den letzten Jahren. „Die Aufnahme von DisplayPort sowohl für interne als auch externe Bildschirmkonnektivität übertrifft unsere Erwartungen“, sagte er. Die steigende Nachfrage nach SlimPort®-kompatiblen Smartphones, Tablets, Notebooks und anderen Mobilgeräten kurbelt laut Yang das Wachstum des Unternehmens zusätzlich an.

Die ultraschnelle, extrem energiesparende SlimPort-Schnittstellenlösung von Analogix basiert auf dem DisplayPort-Standard und befähigt Nutzer, Inhalte von ihren Mobilgeräten auf externen Anzeigen wiederzugeben, und dies mit vollständiger HD-Auflösung, 3D-Grafiken und Ton in Kinoqualität. In den letzten Monaten haben zahlreiche Hersteller, darunter Google, LG, ASUS, HP und ZTE, SlimPort-kompatible Produkte in diversen Formfaktoren unter Verwendung von mehreren Systemprozessoren und Betriebssystemen eingeführt. Für zusätzliche Dynamik im wachsenden SlimPort-Umfeld sorgen Hersteller von Accessoires, wie beispielsweise Accell, die diverse Kabel und Adaptoren auf den Markt bringen, mittels derer SlimPort-kompatible Geräte mit hochauflösenden Fernsehern, Projektoren und Monitoren verbunden werden können.

„Wir freuen uns sehr, dass SlimPort von den führenden OEMs (Originalausrüster) immer mehr angenommen wird. Sie haben unsere Technologie in allen Arten von Geräten, von Android-Smartphones und -Tablets bis zu Windows-basierten Tablets und Chrome-Notebooks integriert“, erklärte Matt Ready, Vice President für Verkauf bei Analogix.

Ein dritter signifikanter Wachstumsmotor für Analogix sind die energiesparenden, ultraschnellen LCD-Timing-Controller (TCONs). Analogix-TCONs unterstützen die Anzeigen von Intel-kompatiblen Ultrabooks und Tablets mit der höchsten Auflösung. Das Unternehmen geht davon aus, dass es dieses Jahr doppelt so viele TCON-Einheiten wie 2012 ausliefern wird.

Über Analogix Semiconductor

Analogix Semiconductor, Inc. entwickelt und fertigt Halbleiter für den digitalen Multimedia-Markt. Die Palette reicht von portablen Geräten wie Smartphones bis zu High-End-Grafikkarten und großen, hochauflösenden Anzeigen. Analogix ist der Marktführer für komplette, schnittstellenbasierte Halbleiterverbindunglösungen für DisplayPort, wozu auch die SlimPort-Produktfamilie gehört. Weitere Informationen finden Sie auf www.analogix.com oder über @Analogix auf Twitter.

Analogix und SlimPort sind Marken oder eingetragene Marken von Analogix Semiconductor, Inc. Alle übrigen Marken oder Handelsnamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Analogix
Jonelle Birney Sullivan, 415-819-0847
sullivanj@fullandby.co


Source(s) : Analogix Semiconductor, Inc.