Anaqua ernennt Christine Jennings zur Leiterin von Anaqua Services

07/07/2016 - 13:00 von Business Wire
Anaqua ernennt Christine Jennings zur Leiterin von Anaqua Services

Anaqua, Inc., ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen zur Verwaltung von Schutzrechten hat heute die Ernennung von Christine Jennings als Leiterin von Anaqua Services bekannt gegeben.

Frau Jennings ist mit beinahe 25 Jahren Erfahrung weithin als IP-Branchenführer angesehen und stößt von IP Preferential, einem IP-Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf die Bereitstellung von Veränderungsmanagement und Beschaffungsprojekten für IP-Besitzer und IP-Kanzleien, das Sie im Jahr 2013 gründete, zu Anaqua. Zuvor arbeitete Frau Jennings 15 Jahre lang in Führungspositionen bei CPA Global, wo sie damit begann, Marketeams zu verwalten, und schließlich die Rolle der Geschäftsführerin des Patentgeschäfts einnahm. Jennings begann ihre Karriere in der Markenabteilung einer Full-Service-IP-Kanzlei.

Sie wird die Nachfolgerin von Gérard Borin, dem Gründer und Vorsitzenden von Anaqua Services, das seit seiner Gründung im Jahr 1994 Unterstützung für mehr als 450.000 Patente und 250.000 Marken leistete. Herr Borin wird Anaqua weiterhin bis zum Ende des Jahres in der Rolle des stellvertretenden Direktors unterstützen.

„Im Verlauf des letzten Jahres hat Anaqua eine Strategie verfolgt, die das Unternehmen verändern wird“, erläutert Bob Romeo, CEO bei Anaqua. „Aktuell entwickeln und eignen wir uns erweiterte Fähigkeiten an, steigen mit beispielloser Geschwindigkeit in neue Geschäfte ein und erschließen neue Märkte. Veränderungen stellen Herausforderungen für alle Facetten eines skalierenden Unternehmens dar. Christines Talent und Erfahrung sind die idealen Voraussetzungen, um Nachfolgerin von Gérard zu werden, und mit Anaqua Services die nächste Stufe zu erklimmen. Sie ist eine anregende Bereicherung für ein starkes Führungsteam.“

Über Anaqua, Inc.
Anaqua hilft Unternehmen und Kanzleien dabei, geistiges Eigentum in einen Wettbewerbsvorteil umzuwandeln. Unsere Software-Plattform ANAQUA enthält alle wichtigen Tools, Best-Practice-Workflows, Daten, Dokumente und Dienste und bietet so eine effiziente, intelligente Arbeitsumgebung, mit der unsere Kunden effizienter arbeiten und schneller sinnvolle Entscheidungen treffen können. Fast eine Million IP-Anwälte in über 150 Ländern verwenden ANAQUA zur Verwaltung von geistigem Eigentum im Wert von über einer Milliarde US-Dollar. Viele der bekanntesten Marken und der innovativsten Produkte wurden mithilfe der ANAQUA-Plattform konzipiert, bewertet, geschützt und gewerblich genutzt. Anaqua ist ein privat geführtes US-Unternehmen mit Sitz in Boston und großen europäischen Niederlassungen in London und Pau (Frankreich), sowie weiteren Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika. Die Kompetenz unserer Mitarbeiter bei ANAQUA Services & Client Services in Kombination mit unseren getesteten Implementierungsmethoden liefern termin- und budgetgerecht erfolgreiche Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.anaqua.com.

Contacts :

CTP
Sarah Wheble, 617-412-4000 x 227
swheble@ctpboston.com
oder
WORDUP PR
Achim von Michel, +49 (0)89 2 878 878 0
presse@wordup.de


Source(s) : Anaqua, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar