Anbindung von Outlook via VPN

06/12/2007 - 20:41 von Holger | Report spam
Hallo,

auf unser Exchange System greifen diverse Nutzer mit Outlook 2000 und 2003
zu. Die User welche Outlook 2003 haben gehen über RPC over HTTP. Die User mit
Outlook 2000 sollen über ein VPN-Tunnel Zugriff erhalten. Das System besteht
aus einem FrontEnd- einem BackEnd- und einem AD-Server.

Die User, welche über RPC zugreifen haben kein Problem. Bei den VPN Usern
kommt folgende Fehlermeldung:
"Ihre Standard Email Ordner können nicht geöffnet werden. Bevor Sie Ihre
Ordner mit Ihre Ordner mit ihrer Offlineordnerdatei synchronisieren können,
müssen Sie sich mit dem Microsoft Exchange Server mit Ihrem aktuellen Profil
verbinden."

- Der VPN-Tunnel steht (BackEnd ist via Ping erreichbar)
- Beim erstellen des Profiles wird die IP-Adresse des BackEnd´s aufgelöst
- Er findet den User auf dem Server (Exchange 2003 SP2)

Wenn mich jedoch mit Outlook verbinden möchte kommt diese Fehlermeldung.

Wàre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Gruss
-holger-
 

Lesen sie die antworten

#1 Willmar Heinrich
07/12/2007 - 08:50 | Warnen spam
Hallo Holger,

prüfe doch bitte, ob außer dem Exchange-Server auch die GlobalCatalogServer
auflösbar sind. WINS dürfte ebenfalls nichts schaden.

Willmar
"Holger" ... schrieb ...
Hallo,

auf unser Exchange System greifen diverse Nutzer mit Outlook 2000 und 2003


...

Ähnliche fragen