andauernde Datenübertragung (WinXPHome)

24/07/2014 - 12:29 von Rüdiger Haulle | Report spam
Hallo Groupies!

seit einigen Tagen übertràgt mein Computer alle paar Sekunden irgendwelche
Daten- auch wenn ich keine Internetseiten aufrufe. Bislang war das bei mir
immer so dass der Webstick dunkelblau leuchtet, wenn man zwar mit dem
Internet verbunden ist- aber keine Seitenaufrufe von mir gemacht werden.
Will ich auf eine Seite gehen- und ich klicke, dann leuchtet der Stick
hellblau- und man kann erkennen dass Daten übertragen werden.

Irgendeine Anwendung- vielleicht auch was gefàhrliches- startet hier stàndig
einen Datenaustausch. AutoUpdates sind hier deaktiviert.

Wie kann ich herausfinden, welche Anwendung dafür verantwortlich ist? Ist es
möglich dass man vielleicht irgendwelche Ports einfach abschalten kann,
damit wieder Ruhe ist?

mfg!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
24/07/2014 - 12:33 | Warnen spam
Am 24.07.2014, 12:29 Uhr, schrieb Rüdiger Haulle :

Hallo Groupies!

seit einigen Tagen übertràgt mein Computer alle paar Sekunden
irgendwelche
Daten- auch wenn ich keine Internetseiten aufrufe. Bislang war das bei
mir
immer so dass der Webstick dunkelblau leuchtet, wenn man zwar mit dem
Internet verbunden ist- aber keine Seitenaufrufe von mir gemacht werden.
Will ich auf eine Seite gehen- und ich klicke, dann leuchtet der Stick
hellblau- und man kann erkennen dass Daten übertragen werden.

Irgendeine Anwendung- vielleicht auch was gefàhrliches- startet hier
stàndig
einen Datenaustausch. AutoUpdates sind hier deaktiviert.

Wie kann ich herausfinden, welche Anwendung dafür verantwortlich ist?



Wireshark + WinPCap .

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen