Andere Imperatoren wie Julius Caesar machten auch wissenscaftliche Erfindungen

09/07/2011 - 22:07 von Imperatore | Report spam
wie die sogar von Don Quichote unbesiegbaren Kornmühlen.
Unser oller Bundeskanzler Adenauer hat dagegen nur die " Soja-Wurst "
erfunden.


Römische Technik und Wissenschaft
Die riesige Ausdehnung des Reiches stellte an das Staatswesen
erhebliche Anforderungen, denen sich die Römer gewachsen zeigten. Mit
ihrer hoch entwickelten militàrischen Technologie bauten sie
Kriegsmaschinen, wie z. B. große mechanische Pfeilschleudern (die die
Chinesen im 3. Jahrhundert v. Chr. erfunden hatten), sowie Rammböcke
und Belagerungstürme auf Ràdern, die assyrischen Vorbildern aus dem 9.
Jahrhundert v. Chr. nachgebaut waren. Das zahlenmàßig umfangreiche
stehende Heer brauchte nicht nur Waffen, sondern auch Bekleidung und
Verpflegung. Auch hier bedienten sich die Römer einer
fortgeschrittenen Technik, indem sie z. B. in Südfrankreich durch
Wasser angetriebene Kornmühlen einrichteten.
 

Lesen sie die antworten

#1 ....
10/07/2011 - 08:18 | Warnen spam
Imperatore wrote in news:dba36fc3-61ee-4aba-a8b5-
:




Wenn du Dummlallen willst, gibt es dafür andere Diskussionsgruppen.
Du musst nicht andauernd deinen geistigen Dummschwall hier abladen.

Ähnliche fragen