anderen Benutzer für Dienst eintragen

02/04/2008 - 09:57 von Hago Ziegler | Report spam
Hallo,

ich versuche dem Apache-Server den Zugang zu einem Netzlaufwerk zu
ermöglichen.
Mit Google hab' ich was gefunden, komm' aber nicht zurecht damit:
Zitat:
...
"Auf S. 59 wird beschrieben, wie ein Alias eingerichtet wird. Die
Vorgehensweise funktioniert allerdings nicht, wenn Sie unter Windows
NT/2000/XP arbeiten *und* das Alias-Verzeichnis in einem
Netzwerkverzeichnis liegt.
(Was genau bei mir der Fall ist)
Der Grund besteht darin, dass Apache unter NT/2000/XP als Service unter
dem Account LocalSystem làuft und dieser Account generell keinen Zugang
auf Netzwerk-Ressourcen hat.

Abhilfe: Richten Sie einen neuen Benutzer ein, der die entsprechende
Rechte hat, und verbinden Sie das Apachae-Service mit diesem Benutzer
(Dialog Systemsteuerung|Verwaltung|Dienste
...

Ich habe einen Benutzer eingerichtet, er heißt sinnigerweise "Winnetou".
Mir gelingt es nicht den Apachae-Service mit diesem Benutzer zu verbinden.
Das Fenster mit den Eigenschaften des Apache-Diensts habe ich natürlich
gefunden.
Aber unter "Anmelden" will es mir nicht gelingen ein anderes Konto
einzufügen, als das laufende.

Weiß mir jemand Rat?

Hago
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
02/04/2008 - 11:08 | Warnen spam
Hago Ziegler schrieb:

Hallo Hago,

ich versuche dem Apache-Server den Zugang zu einem Netzlaufwerk zu
ermöglichen.
Mit Google hab' ich was gefunden, komm' aber nicht zurecht damit:
Zitat:
...
"Auf S. 59 wird beschrieben, wie ein Alias eingerichtet wird. Die
Vorgehensweise funktioniert allerdings nicht, wenn Sie unter Windows
NT/2000/XP arbeiten *und* das Alias-Verzeichnis in einem
Netzwerkverzeichnis liegt.
(Was genau bei mir der Fall ist)



Statt mit einem Netzlaufwerk mit Laufwerksbuchstaben kannst Du vielleicht
mit \\Datenserver\Freigabename zugreifen.

Der Grund besteht darin, dass Apache unter NT/2000/XP als Service
unter dem Account LocalSystem làuft und dieser Account generell
keinen Zugang auf Netzwerk-Ressourcen hat.

Abhilfe: Richten Sie einen neuen Benutzer ein, der die entsprechende
Rechte hat, und verbinden Sie das Apachae-Service mit diesem Benutzer
(Dialog Systemsteuerung|Verwaltung|Dienste
...

Ich habe einen Benutzer eingerichtet, er heißt sinnigerweise
"Winnetou". Mir gelingt es nicht den Apachae-Service mit diesem
Benutzer zu verbinden. Das Fenster mit den Eigenschaften des
Apache-Diensts habe ich natürlich gefunden.
Aber unter "Anmelden" will es mir nicht gelingen ein anderes Konto
einzufügen, als das laufende.



Gibt es eine Fehlermeldung?
Winnetou hat ein Passwort?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen