Ändert sich die Federkonstante durch das Eigengewicht der Feder?

04/01/2014 - 15:25 von Manfred Ullrich | Report spam
Da ist eine Spiralfeder, die habe eine bestimmte Federkonstante.
Die Feder wird aufgehàngt, ein Gewicht unten streckt die Feder.
Die Feder selbst hat ja ein über die Lànge verteiltes Eigengewicht.
Die Frage: ist durch dies verteilte Eigengewicht die Federkonstante
veràndert? Wie?

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Gernot Griese
04/01/2014 - 15:55 | Warnen spam
Am 04.01.2014 15:25, schrieb Manfred Ullrich:
Da ist eine Spiralfeder, die habe eine bestimmte Federkonstante.
Die Feder wird aufgehàngt, ein Gewicht unten streckt die Feder.
Die Feder selbst hat ja ein über die Lànge verteiltes Eigengewicht.
Die Frage: ist durch dies verteilte Eigengewicht die Federkonstante
veràndert? Wie?



Überhaupt nicht. Die Federkonstante ist nur eine Funktion des Materials
und der Geometrie der Feder.

Gernot

Ähnliche fragen