Änderung der aufgezwungenen Spracheinstellung beim IE

23/10/2007 - 18:29 von Silvia69 | Report spam
MS kann / will mir nicht weiterhelfen bei meinem Problem.

Ich habe ein deutsches Windows XP, das mit dem Computer ausgeliefert wurde
und angeblich nicht auf Englisch upgraded werden kann (habe es versucht).

Als nun der "neue" IE mit tabbed browsing (deutsch?) rauskam, lud ich ihn
mir auf Englisch runter und war glücklich. Englisch ist die Sprache, in der
ich meinen IE will. Vor ca. 3 Monaten kam ein update (die sich alle bei mir
leider nur in Deutsch installieren, selbst wenn ich die Amerikanische Website
aufrufe) - leider kann ich nicht sagen welches -, und seitdem ist mein IE auf
Deutsch. Also meine Favorites sind auf einmal Favoriten, Tools sind Extras,
History ist jetzt Verlauf, und den Rest muss ich immer raten. Das nervt.
Und zwar gewaltig
Selbst de- und re-installieren der zuvor gespeicherten englischen Version
schafft keine Abhilfe, alles ist weiterhin auf Deutsch.
Firefox, das ich seitdem benutze, bietet mir die Option, alles auf Englisch
zu installieren, aber ich bevorzuge eigentlich den IE und suche nun Hilfe, um
alles wieder auf Englisch zu haben.

Weiß jemand Rat, wie ich die Sprache bei IE auf das von mir gewünschte
Englisch einstellen kann? Ich hasse es, dass MS mir vorschreibt, in welcher
Sprache ich IE haben MUSS, wenn es doch zuvor auch anders geklappt hat!!

P.S.: Die Regionaleinstellungen zu àndern bringt nichts, da diese nur
bestimmen, wie ich Uhrzeit, Datum, Nummern etc. sehe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Viktor Krammer
23/10/2007 - 19:41 | Warnen spam
Hallo Silvia!

Ich verwende auch viel lieber englische Originalversionen und finde es
ebenfalls einen Fehler, dass es den Kunden so schwer gemacht wird, sein
System auf Englisch umzustellen.

Die beste Lösung ist von Anfang an ein englisches Windows zu installieren.

Ich bin mir nicht sicher, ob man immer noch die englische Version des IE7
auf ein deutsches Windows XP installieren kann. Wenn es funktioniert, würde
ich zuerst die installierte Version deinstallieren und dann versuchen die
englische Version manuell zu installieren:

http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyIdšE91EBE-3385-447C-8A30-081805B2F90B&displaylang=en

Ebenfalls empfehlenswert ist, die Spracheinstellung im IE zu àndern, um
Websites bevorzugt auf Englisch zu sehen:

Tools > Internet Options > Languages
Englisch hinzufügen und auf die erste Stelle schieben

lg

Viktor Krammer
http://www.quero.at/
The New Web Experience

Ähnliche fragen