Änderung der Größe des Access-Fensters

24/04/2009 - 18:58 von Michael König | Report spam
Hallo Newsgroup,

wenn in A2000 ein Anwendungsformular geöffnet wird (normal, also nicht
maximiert) und man maximiert nun das Access-Fenster, beobachte ich
folgenden Unterschied: bei manchen Anwendungen nimmt das ganze
Access-Fenster die Hintergrund-Farbe des geöffneten Formulars an, bei
anderen wird zwar das Access-Fenster maximiert, jedoch bleibt der
Hintergrund, der nicht von dem geöffneten Formular überdeckt wird,
dunkelgrau, nimmt also nicht die Hintergrundfarbe des geöffneten
Formulars an.

- Wie kommt es zu diesem Unterschied? Unter den Start-Eigenschaften und
in den Optionen habe ich nichts dazu gefunden.

- Wie erkennt ein geöffnetes Formular, dass das Access-Fenster maximiert
wurde, die Eigenschaft Resize wirkt ja nur auf das geöffnete Formular?

Danke im voraus für Eure Erklàrung

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Trowitzsch
26/04/2009 - 11:51 | Warnen spam
Hi Michael,

"Michael König" schrieb im Newsbeitrag
news:gssr3n$q26$
Hallo Newsgroup,

wenn in A2000 ein Anwendungsformular geöffnet wird (normal, also nicht
maximiert) und man maximiert nun das Access-Fenster, beobachte ich folgenden
Unterschied: bei manchen Anwendungen nimmt das ganze Access-Fenster die
Hintergrund-Farbe des geöffneten Formulars an, bei anderen wird zwar das
Access-Fenster maximiert, jedoch bleibt der Hintergrund, der nicht von dem
geöffneten Formular überdeckt wird, dunkelgrau, nimmt also nicht die
Hintergrundfarbe des geöffneten Formulars an.

- Wie kommt es zu diesem Unterschied? Unter den Start-Eigenschaften und in den
Optionen habe ich nichts dazu gefunden.



Das ist bei mir noch *nie* passiert. Ich hab's auch bisher von niemand anderem
gehört.
Es ist kaum vorstellbar, dass der MDI-Client-Background von einem Kindfenster
geàndert wird, wenn's nicht zufàllig da einprogrammiert wurde. (?!)

- Wie erkennt ein geöffnetes Formular, dass das Access-Fenster maximiert
wurde, die Eigenschaft Resize wirkt ja nur auf das geöffnete Formular?



Ja, das ist halt das Standardverhalten von MDI-Anwendungen und wird durch
Windows selbst bestimmt.
Wobei mir nicht klar ist, woran du erkennst, dass ein Formular (Kindfenster)
mitkriegen würde, dass sein Hauptfenster maximiert wurde?
Eigentlich ist es so, dass das alles vom Hauptfenster gesteuert wird, also
dieses Messages an die Kindfenster zur Größenànderung, Positionierung, etc.,
sendet. Aber es sendet IMHO keine Messages an die Kindfenster, die den Inhalt
hàtten "Ich wurde maximiert".
Ausnahme sind natürlich Formulare im Popup-Modus, die vom Hauptfenster
unabhàngig, da kein Kind, sind.

Ciao, Sascha

Ähnliche fragen