Änderung LW-Buchstaben DVD - Laufwerke

15/01/2008 - 20:19 von wegzeiger | Report spam
Hallo NG!

WIN XP - SP2, Office 2000, 2 MB RAM , DVD - Leser und DVD - Brenner

Mein Geràt: DELL Dimension 9150

Die Festplatte bestand aus einem Stück. Sie ließ sich nicht partitionieren,
weil zwei versteckte Partitionen (zum Zwecke einer Wiederherstellung)
eingerichtet waren. Nach langem Zögern habe ich diese beiden versteckten
Part. gelöscht und die Festplatte in drei Teile aufgeteilt.

Im gleichen Vorgang habe ich im BIOS den Kartenleser still gelegt. Dieser
bestzte 4 LW-Buchstaben (D, E, F, G) Meinen USB-Sticks wurden erst die
folgenden Buchstaben zugewiesen.

Nachdem ich nun die Festplatte (n , weil im RAID0-Verbund) partitioniert
habe und die 4 Belegungen für den Cardreader weggefallen sind, wollte ich
die DVDs gerne mit neuen LW-Buchstaben belegen, aber das geht nicht. Wenn
ich (via Systemsteuerung - Verwaltung) in das Menü gehe, wird mir
angezzeigt, dass die beiden nicht erkannt werden (obwohl ich per
Dateimanager normal auf sie zugreifgen kann).

Frage: Was muss ich unternehmen, um die LW doch umbezeichnen zu können?

Für jede Antwort bin ich von Herzen dankbar! Und weil das neue Jahr ja fast
noch jungfràulich ist, allen ein gutes Jahr 2008 gewünscht!

Mit besten Grüßen aus Ostfriesland

Hermann
-wegzeiger-
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
16/01/2008 - 08:45 | Warnen spam
wegzeiger wrote:

WIN XP - SP2, Office 2000, 2 MB RAM , DVD - Leser und DVD -
Brenner



Etwas wenig Ram ;-)

Nachdem ich nun die Festplatte (n , weil im RAID0-Verbund)
partitioniert habe und die 4 Belegungen für den Cardreader
weggefallen sind, wollte ich die DVDs gerne mit neuen LW-Buchstaben
belegen, aber das geht nicht. Wenn ich (via Systemsteuerung -
Verwaltung) in das Menü gehe, wird mir angezzeigt, dass die beiden
nicht erkannt werden (obwohl ich per Dateimanager normal auf sie
zugreifgen kann).



Was heisst für dich "nicht erkannt"? Genauer bitte.

MfG, Martin

Ähnliche fragen