Änderungen an Zellinhalten nachverfolgen

30/11/2009 - 14:16 von Helga Baas | Report spam
Hallo,

ich stehe vor folgendem Problem:
Eine Excel Arbeitsmappe mit 10-12 Arbeitsblàttern soll zur Überarbeitung an
eine andere Person gegeben werden.
Nun àndert diese Person Daten in div. Zellen.
Die erste Person soll nun die Änderungen weiterverarbeiten und muß nun
erkennen, wo Änderungen gemacht wurden.
Es gibt ja die Möglichkeit "Änderungen nachzuverfolfen", das klappt aber nur
so lange ich die Datei nicht unter anderem Namen speichere, bzw. sie nicht
per Mail herumschicke. So weit ich das verstanden hab klappt das ja nur, wenn
jeder auf die exakt selbe Datei (z.Bsp. auf einem freigegebenen Speicherplatz
im Netzwerk) zugreift. Korrigiert mich bitte falls ich da einen Fehler mache.

Mein traum wàre nun, dass ich es schaffe, dass alle Änderungen an Zellen ab
Datum X ein Ändern der Schriftfarbe der betreffenden Zelle erzwingt.

Ist so etwas möglich?
Wenn ja, kann mir jemand einen Lösungsansatz geben.
Ich bin kein Programmierer, aber ich bemüh mich auch selbst was zu basteln,
hab nur momentan keinen Ansatz.

Freue mich auf Antworten...

Vielen Dank
Helga
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
30/11/2009 - 14:45 | Warnen spam
Hallo Helga,

Am Mon, 30 Nov 2009 05:16:02 -0800 schrieb Helga Baas:

Eine Excel Arbeitsmappe mit 10-12 Arbeitsblàttern soll zur Überarbeitung an
eine andere Person gegeben werden.
Nun àndert diese Person Daten in div. Zellen.
Die erste Person soll nun die Änderungen weiterverarbeiten und muß nun
erkennen, wo Änderungen gemacht wurden.
Es gibt ja die Möglichkeit "Änderungen nachzuverfolfen", das klappt aber nur
so lange ich die Datei nicht unter anderem Namen speichere, bzw. sie nicht
per Mail herumschicke. So weit ich das verstanden hab klappt das ja nur, wenn
jeder auf die exakt selbe Datei (z.Bsp. auf einem freigegebenen Speicherplatz
im Netzwerk) zugreift. Korrigiert mich bitte falls ich da einen Fehler mache.



schau mal hier rein:
http://www.claus-busch.de/Excel/Aen...folgen.xls
Dort ist die Nachverfolgung mit Kommentaren gelöst.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen