Änderungen in DataGridView in DB speichern

21/08/2007 - 13:27 von Stefan Donath | Report spam
Hallo,

ich lade eine Tabelle aus einer Access-DB in eine DateTable und binde
diese (bzw. die DefaultView) über dgv.DataSource an ein DataGridView.
Über einen zusàtzlichen Dialog können die Daten geàndert werden und
werden richtig im DGV angezeigt und auch im DataTable-Objekt aktualisiert.

Nun funktioniert aber das Zurückschreiben nach Access nicht. Das
DataTable.GetChanges-Objekt ist nothing, obwohl Eintràge geàndert wurden
und auch angezeigt werden?!? Fehlt da irgendwo ein EndEdit oder so was
in der Art.

Was ich gerade noch getestet habe: neue Zeilen hinzufügen, funktioniert
einwandfrei. Nur vorhandene, geànderte Daten werden nicht gespeichert!

Dankbar für Hilfe ist

Stefan.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Donath
21/08/2007 - 13:32 | Warnen spam
Sorry für die Störung: Hat sich erledigt. Wenn ich die DataRowView
geàndert habe und ein DataRowView.EndEdit nachschiebe, funktioniert's!

Gruß, Stefan

Stefan Donath schrieb:
Hallo,

ich lade eine Tabelle aus einer Access-DB in eine DateTable und binde
diese (bzw. die DefaultView) über dgv.DataSource an ein DataGridView.
Über einen zusàtzlichen Dialog können die Daten geàndert werden und
werden richtig im DGV angezeigt und auch im DataTable-Objekt aktualisiert.

Nun funktioniert aber das Zurückschreiben nach Access nicht. Das
DataTable.GetChanges-Objekt ist nothing, obwohl Eintràge geàndert wurden
und auch angezeigt werden?!? Fehlt da irgendwo ein EndEdit oder so was
in der Art.

Was ich gerade noch getestet habe: neue Zeilen hinzufügen, funktioniert
einwandfrei. Nur vorhandene, geànderte Daten werden nicht gespeichert!

Dankbar für Hilfe ist

Stefan.

Ähnliche fragen