Änderungen im AD nachvollziehen

21/11/2007 - 18:23 von André Heublein | Report spam
Hi NG´s,

kann ich als Admin Änderungen im ADS nachweisen?
In diesen Fall geht es um eine Änderung von Zugriffrechten, sind dies im AD
Log festgehalten?

W2k3AD

Vielen Dank für Eure Antworten.

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
21/11/2007 - 18:43 | Warnen spam
Hallo,

André Heublein wrote:
kann ich als Admin Änderungen im ADS nachweisen?



dazu wàre im ersten Schritt, die folgende Richtlinie in der
Default Domain Controllers Richtlinie zu aktivieren:

Computerkonfiguration\Windows-Einstellungen\Sicherheitseinstellungen\Lokale Richtlinien\
Überwachungsrichtlinie\<Verzeichnisdienstzugriff überwachen>.

Im zweiten schritt muss die Überwachung in der SACL des zu
überwachenden Objekts, mit den gewünschten Optionen
aktiviert werden.

Die Informationen werden dann im Sicherheitsprotokoll
der DCs aufgezeichnet.

Das Thema Protokollierung wurde im Windows Server 2008 verfeinert.

[Yusuf`s Directory - Blog - Active Directory Domain Services (AD DS) - Protokollierung]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...f59cd.aspx


In diesen Fall geht es um eine Änderung von Zugriffrechten, sind dies
im AD Log festgehalten?



Wenn die o.g. Schritte aktiviert waren, dann ja.

Aber Vorsicht: Eine Protokollierung ist vom Betriebsrat zu genehmigen!

Regards from Mainz/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de

Ähnliche fragen