Änderungen in Öffentlichen Ordner Rückgängig machen

28/09/2009 - 16:00 von Michael | Report spam
Hallo,

ein Mitarbeiter hat in einem Öffentlichen Ordner mit Kontakten versehentlich
allen Kontakten, alle Kategorien zugewiesen.

Gibt es eine Möglichkeit diese Änderung rückgàngig zu machen, bzw. aus der
Sicherung (die mit ntbackup) erstellt wurde nur diesen einen Ordner
wiederherzustellen? So wie ich gesehen habe, kann man immer nur den gesamten
Speicher für öffentliche Ordner wiederherstellen. Wir verwenden Exchange
2003. Falls man den gesamten Informationsspeicher auf einmal
wiederherstellen muss, kann ich dann nur diesen, oder muss ich auch die Log
Files mit zurückspielen?


Vielen Dank für Hilfe
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
28/09/2009 - 17:33 | Warnen spam
"Michael" schrieb im Newsbeitrag
news:

ein Mitarbeiter hat in einem Öffentlichen Ordner mit Kontakten
versehentlich allen Kontakten, alle Kategorien zugewiesen.



Hmm nicht gut aber besser als alles gelöscht

Gibt es eine Möglichkeit diese Änderung rückgàngig zu machen, bzw. aus der
Sicherung (die mit ntbackup) erstellt wurde nur diesen einen Ordner
wiederherzustellen? So wie ich gesehen habe, kann man immer nur den
gesamten Speicher für öffentliche Ordner wiederherstellen.



Korrekt. ein "Single Item" oder "Single Folder" restore gib es noch nicht.
Wobei einige backupprodukte das mittlerweile doch können


Wir verwenden Exchange 2003. Falls man den gesamten Informationsspeicher
auf einmal wiederherstellen muss, kann ich dann nur diesen, oder muss ich
auch die Log Files mit zurückspielen?



Du musst den PUB.EDB/STM zurücksichern und dann würde ich noch die Logfiles
einspielen bis zum Zeitpunkt, als der user das gemacht hat. Aber alle
Änderungen von "danach" wàren dann weg.

Daher eine zweite Option
1. Such dir ne Zeit aus, wo "keiner" arbeitet.
2. Stoppe die PublicFolder DB
3. prüfe den "Clean Shutdown" mit ESEUTL /MH pub.edb
4. verschiebe die Datenbank samt logs woanders hin
5. restauriere die PUB.EDB aus dem Backup
6. starte Sie und exportiere den Ordner mit Outlook in eine PST-Datei
7. dismounte wieder die Pub.EDB und lösche die Dateien dazu..
8. kopiere die ursprüngliche Version wieder zurück (und Checkbox bei der
Datenbank setzen, dsas sie durch restore überschrieben werden darf)
9. Datenbank online sollte nun wieder den aktuellen Stand haben
10. Lösche den Inhalt des fraglichen Ordners und importiere die PST-Datei
von Schritt 6
Mühsam und nicht ganz ungefàhrlich. und funktioniert nur mit einem "SINGLE
SERVER". bei mehreren Servern mit Public Folder Replikation muss noch mehr
beachtet werden

Daher: Wie wichtig sind die Kategorien ?

und es gibt ne weitere Option:
Hat einer deine User den Ornder vielleicht "offline" oder im CachedMode
repliziert und seit dem noch nicht online gewesen ?
dann sollte er Outlook "offline" starten und kann dann auch den Ordner
"Exportieren" und dir ne PST geben.




Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen