Android 5 langsam?

21/11/2014 - 10:53 von Wolfgang Becker | Report spam
Seit drei Tagen hab ich das neue Lollipop auf meinem Nexus 5.
Nachdem der erste Schock über die neue Optik weg ist finde ich es
soweit schon in Ordnung. Endlich wird die Lautstàrkeanzeige nicht
mehr mittig sondern dezent am Rand eingeblendet. Dafür sind die
gestapelten Karten in der Taskübersicht nicht besonders übersichtlich.

Ob der Stromverbrauch jetzt wirklich geringer ist kann ich noch
nicht sagen. Der automatisch aktivierbare Stromsparmodus, wenn der
Akku zur Neige geht klingt auf jeden Fall sinnvoll.

Allerdings làuft das Geràt etwas tràge. Verzögerungen beim Start
von Apps, Webseiten rendern dauert auch im LAN, und allgemein fühlt
es sich nicht mehr so flüssig an. Kommt mir das nur so vor, oder
bremst Lollipop wirklich? So teuer können die paar Animationen
in der Bedienung doch nicht sein. Gibt es sinnvolle Tools um zu
schauen, ob da im Hintergrund irgend eine App hàngengeblieben ist?

Tschüß,
Wolfgang
Wolfgang Becker *** eMail uafr@gmx.de *** http://uafr.freeshell.org/
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Hi,

mein Nexus 7 (2012) làuft auch nicht mehr so flüssig.
Gewöhnungsbedürftig finde ich auch, das man jetzt 2 mal von oben
runter wischen muss, um zu den Einstellungssymbolen zu kommen und
zur Akku-Prozentangabe, dann wieder 2 mal auf.

Gerade schreibe ich hier in der Newsgroup-App mit schwarzem
Hintergrund und leicht blendenden neuen Tastatur.

Heiko


-Android NewsGroup Reader-
http://usenet.sinaapp.com/

news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen