Android 6

18/03/2016 - 09:02 von Rolf Buenning | Report spam
Hallo,

Habe gestern auf meinem Galaxy S6 das Update auf 6.01 installiert.
Hat alles geklappt (wie immer), keine Verluste.
Nun muss ich mich ein wenig einarbeiten. Anleitungen dafuer
soll es zwar geben, habe aber leider (noch) keine gefunden.

Mit der neuen Rechteverwaltung muss man sich beschaeftigen, z.B.
wie es sich auswirkt, wenn man Rechte entzieht.
Das wirkt sich aber immer nur 'nach innen' aus.
Wenn man verhindern will, das Apps 'nach hause telephonieren'
braucht man externe Apps, bei mir z.B. 'Firewall ohne root'.
Ansonsten heisst es 'Erfahrungen sammeln'.

Gruss Rolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
18/03/2016 - 09:32 | Warnen spam
Am 18.03.2016 um 09:02 schrieb Rolf Buenning:

Mit der neuen Rechteverwaltung muss man sich beschaeftigen, z.B.
wie es sich auswirkt, wenn man Rechte entzieht.



Dies wird der App mitgeteilt, welche entsprechend reagieren kann. Erste
Apps, die bei Entzug von nicht funktionsrelevanten Rechten beleidigte
Leberwurst spielen, und den Start pauschal verweigern, sind bereits
aufgetaucht.

Die alte Custom-ROM-Lösung, die Rechte gar nicht wirklich zu entziehen,
sondern bei Aufruf der entsprechenden API einfach gültige Fake-Daten zu
liefern, war meines Erachtens anwenderfreundlicher.

Das wirkt sich aber immer nur 'nach innen' aus.
Wenn man verhindern will, das Apps 'nach hause telephonieren'
braucht man externe Apps, bei mir z.B. 'Firewall ohne root'.



Ja. Leider nutzen diese "ohne Root"-Firewalls aber die VPN-API, d.h.,
man verliert die Möglichkeit, sich bei aktiver Firewall in ein VPN
einzuloggen.

Ansonsten heisst es 'Erfahrungen sammeln'.



Im Vergleich zu Lollipop sind die Unterschiede eher kosmetischer Natur,
wirklich weltbewegend neue Funktionen gibt es nicht.

Hergen

Ähnliche fragen