Android-Entwicklungsumgebung unter Wheezy, amd64

15/12/2014 - 12:20 von Rudolf Starosta | Report spam
Hallo zusammen,

auf meinem Laptop làuft ein Debian Wheezy (debian_version 7.7) mit der
64-Bit-Architektur (Linux 3.2.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.2.63-2 x86_64
GNU/Linux)

Ich versuche eine Android-Entwicklungsumgebung zu installieren.

Mein 1. Versuch mit Eclipse:

Es meldet:

"On 64-bit systems, make sure the 32-bit libraries are installed: "sudo
apt-get install ia32-libs" or on some systems, "sudo apt-get install
lib32z1""

Der Versuch die eine oder andere der Libraries zu installieren führt zu
“unmet dependencies”.

Multiarch (sudo dpkg --add-architecture i386) löst das Problem nicht.

Mein 2. Versuch mit Android Studio:

Es meldet:

"Cannot run program [...] aapt [...]"

Beim Googlen bin ich letzlich wieder auf das Problem mit den
32-Bit-Libraries gestoßen.

Weiß jemand eine Lösung / einen Lösungsansatz?

Beste Grüße

Rudolf Starosta


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/548EC090.3040406@floetenmaus.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Finkeldey
16/12/2014 - 13:10 | Warnen spam
Am 15.12.2014 12:05, schrieb Rudolf Starosta:
Hallo zusammen,

auf meinem Laptop làuft ein Debian Wheezy (debian_version 7.7) mit der
64-Bit-Architektur (Linux 3.2.0-4-amd64 #1 SMP Debian 3.2.63-2 x86_64
GNU/Linux)

Ich versuche eine Android-Entwicklungsumgebung zu installieren.

Mein 1. Versuch mit Eclipse:

Es meldet:

"On 64-bit systems, make sure the 32-bit libraries are installed: "sudo
apt-get install ia32-libs" or on some systems, "sudo apt-get install
lib32z1""

Der Versuch die eine oder andere der Libraries zu installieren führt zu
“unmet dependencies”.

Multiarch (sudo dpkg --add-architecture i386) löst das Problem nicht.


Hast du auch ein sudo apt-get update gefolgt von sudo apt-get upgrade
gemacht ?


Aber was willst du mit Android ?



Gruß Dirk Finkeldey


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen