Android: Samba rückwärts

14/01/2012 - 21:33 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,
mittels SambaServer kann man ja einen Linux- oder Android-Client zum
MS-Network (Workgroup-)Client machen. Sehr praktisch und bequem.

Wie aber geht das andersrum? Ich würde gern vom android - Handy auf
die Workgroup-Clients und ihre freigegebenen Ressourcen zugreifen
können. Gibt es da was, wenn ja, was ist empfehlenswert?

Dank voran, Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 Felix Adzersen
17/01/2012 - 19:37 | Warnen spam
Am 14.01.2012 21:33, schrieb Ulrich G. Kliegis:
Wie aber geht das andersrum? Ich würde gern vom android - Handy auf
die Workgroup-Clients und ihre freigegebenen Ressourcen zugreifen
können. Gibt es da was, wenn ja, was ist empfehlenswert?



Das bieten einige Dateimanager, ich nutze momentan den ES Datei
Explorer, der ASTRO File Manager z.B. kann das auch. Beide kann man
kostenfrei nutzen.
Beim ES Datei Explorer geht man auf LAN und legt einen neuen Server an
mit IP oder Namen des Rechners, auf den man zugreifen möchte.

Ich hatte bisher eher Probleme vom Rechner auf das Handy zuzugreifen.
Mal sehen, ob's mit Samba besser geht.

Dank voran, Gruß,
U.



HTH und Gruß Felix

Ähnliche fragen