[Anfängerfrage]: Internetseiten erstellen - womit?

04/06/2010 - 13:34 von Reindl Wolfgang | Report spam
Hallo,

um die Bilder von einem (privaten) Ereignis allen Teilnehmern zugànglich
machen zu können möchte ich sie "in's Internet" stellen - also in einen
Bereich meiner Domain, der nur per Username und Paßwort zugànglich ist.

Meine Vorstellung ist ganz konventionell: die Bilder als Voransicht im
Briefmarkenformat, eventuell in Kommentar dazu; Klick auf die Voransicht
öffnet das Original in voller Auflösung, Rechtsklick zum Download.


www.olfga.ng/Ereignis soll auf die Passwortabfrage führen, richtige
Eingabe dann zu www.olfga.ng/Ereignis/Uebersicht usw. Alles unterhalb
Ereignis/ soll nur für die Berechtigten zugànglich sein.

Die Vorschaubilder sollten nach möglichkeit automatisch aus den
Originalbildern erzeugt werden, bei >>100 Stück schleichen sich bei
manueller Bearbeitung sicher Zuordnungsfehler ein.

Jetzt stehe ich vor dem Problem, womit bauen, mir fallen ein:

RagTime (via HTML-Export)
damit ist es mir zwar gelungen, ein Layout zu erstellen, in dem die
Bilder briefmarkenklein dargestellt werden und auf Klick das Original
öffnen, anscheinend werden aber zur Darstellung der Vorschaubilder
direkt die Originale verwendet => 'unendliche' Ladezeiten über's www.
Ob ein Paßwortschutz möglich ist hab' ich auch noch nicht rausgebracht.

SeaMonkey
damit hab' ich noch keinen Versuch gemacht

iWeb
benötigt lt. Wikipedia einen MobileMe-Account, abgesehen davon möchte
ich nicht 80€ für ein Programmpaket ausgeben, von dem ich nur ein
einziges Programm benutzen will. Außerdem sollen die Bilder auf meine
eigene Domain.

HTML-Kenntnisse sind keine vorhanden und auf die Schnelle auch nicht
erlernbar.

Welche DAU-tauglichen, preiswerten Werkzeuge fallen Euch noch ein?


Für sachdienliche Hinweise dankt
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 joergs_spameater
04/06/2010 - 14:14 | Warnen spam
Reindl Wolfgang wrote:

Hallo,



Hallo Wolfgang,

um die Bilder von einem (privaten) Ereignis allen Teilnehmern zugànglich
machen zu können möchte ich sie "in's Internet" stellen - also in einen
Bereich meiner Domain, der nur per Username und Paßwort zugànglich ist.



die einfachste Lösung bietet iPhoto, finde ich. Ich sortiere die Bilder
zunàchst in einen Ordner, mache gegebenenfalls Kommentare dazu und
exportiere das ganze als Web-Seite(n). Das geht ganz bei iPhoto 6 ganz
einfach über das Menü Ablage -> Exportieren. Dann kannst Du auch
festlegen, wie viele Spalten die Seite mit den Vorschau-Bildern haben
soll.

Das ganze Verzeichnis lade ich dann mit einem FTP-Programm,
beispielsweise Cyberduck, auf den webserver hoch.

Den Link zu dem Fotoalbum sende ich nur jenen Leuten, die die Bilder
sehen sollen.

Die Seite selbst wird nicht mit der eigenen Website verlinkt. So bleibt
das Album versteckt, solange keiner der Angeschriebenen den "geheimen"
Link nicht irgendwo veröffentlicht.

Beste Grüße

Jörg


http://blog.levermann.name

Ähnliche fragen