Anfängerfrage

26/03/2013 - 09:33 von denis.reichelt | Report spam
Bei uns kursierte vor kurzem eine Physikfrage die wir nicht vollstàndig klàren konnten:
Angenommen ich habe einen Quader aus Glas, 1m³ groß gefüllt mit Sauerstoff. Im Quader befindet sich außerdem ein Holzstamm. Das ganze liegt auf einer Waage die Momentan nun das Gesamtgewicht des Glasquaders und des Holzstammes anzeigt. Nun wird der Stamm angezündet und die Verbrennung geschieht im geschlossenen Glasquader, der ja mit Sauerstoff gefüllt ist. Die Verbrennung sollte also stattfinden können. Ist das Gesamtgewicht des Systems nach dem Verbrennen (Holzstamm ist nur noch ein Hàufchen Asche) nun weniger oder gleich groß wie vorher?
Anmerkung: Der Quader làßt also z.B. Wàrme nach außen dringen (in Form von Strahlung usw.), allerdings für Gas ist er undurchlàssig.
Denis
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Jennrich
26/03/2013 - 09:50 | Warnen spam
writes:

Bei uns kursierte vor kurzem eine Physikfrage die wir nicht vollstàndig klàren konnten:
Angenommen ich habe einen Quader aus Glas, 1m³ groß gefüllt mit
Sauerstoff. Im Quader befindet sich außerdem ein Holzstamm. Das ganze
liegt auf einer Waage die Momentan nun das Gesamtgewicht des
Glasquaders und des Holzstammes anzeigt. Nun wird der Stamm angezündet
und die Verbrennung geschieht im geschlossenen Glasquader, der ja mit
Sauerstoff gefüllt ist. Die Verbrennung sollte also stattfinden
können. Ist das Gesamtgewicht des Systems nach dem Verbrennen
(Holzstamm ist nur noch ein Hàufchen Asche) nun weniger oder gleich
groß wie vorher?

Anmerkung: Der Quader làßt also z.B. Wàrme nach außen dringen (in Form
von Strahlung usw.), allerdings für Gas ist er undurchlàssig.



Anmerkung: Dein Zeilenumbruch findet nict statt, das macht es etwas
schwer zu lesen.

Zum Problem: Die Antwort hàngt davon ab, wie genau man es wissen
will. Üblicherweise ist das eine Frage aus dem Chemieunterricht - in
chemischen Reaktionen veràndern sich die Stoffmengen nicht, sondern nur
ihre Zusammensetzungen. Hier wird also der Baumstamm (angenommen:
Kohlenstoff) und der Sauerstoff zu Kohlendioxid verbrannt. Wenn man (wie
hier) dafür Sorge tràgt, dass das entstehende CO2 nicht wegkann, dann
hat man vorher und nachher gleichviel KOhlenstoff und Sauerstoff, nur
anders verteilt. Die Anzeige der Waage wird sich also nicht àndern.

Wenn das allerdings eine Frage aus dem Physikleistungskurs ist: Dadurch,
dass elekromagnetische Strahlung abgegeben wird (Licht, Wàrme), wird der
Glaskasten etwas leichter. Außerdem ist der Glaskasten wàrmer als
vorher, er dehnt sich also etwas aus und der Auftrieb in der
Umgebungsluft wird größer.

Da wird man allerdings schon sehr genau hinschauen müssen, um das zu zu
sehen;-)








Space - The final frontier

Ähnliche fragen