[Anfängerfrage] Wie kann man ein Integration Services Paket nachträglich bearbeiten?

03/02/2009 - 10:01 von Manuel Kobloch | Report spam
Hallo SQL Community,

wir sind von SQL Server 2000 auf SQL Server 2008 umgestiegen und
bisher war ich immer für die DTS Pakete zustàndig. DTS gibt es
bekanntlich nicht mehr für SQL Server 2008, doch gibt es einen
Assistenten, der sie komfortabel importiert. Da habe ich zur Auswahl,
sie wie gewohnt in die MSDB Tabelle zu speichern oder als Text Datei.

Ich wàhlte natürlich aus Gewohnheit MSDB Tabelle aus, doch habe ich
jetzt das Problem, dass ich nirgends mehr diese Pakete finde. Der
Import verlief erfolgreich. Ich kann zwar, wenn ich ein Job erstelle,
aus diesen Paketen wàhlen, doch habe ich nirgends eine Möglichkeit
gefunden, diese zu bearbeiten. Mit dem Microsoft Visual Studio
Designer habe ich nur geschafft, auf Pakete zuzugreifen, die als Datei
gespeichert wurden. Allerdings habe ich bei dieser Methode das
Problem, dass ich das Paket nicht im Job ausführen kann, da es an
irgendwelche Rechte mangelt.

Ich wàre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte und mir
vielleicht sagen könnte, welches die nun übliche Methode zur
Speicherung der Pakete ist.

Grüße

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
03/02/2009 - 10:18 | Warnen spam
Hallo Manuel
***************************************************
wir sind von SQL Server 2000 auf SQL Server 2008 umgestiegen und
bisher war ich immer für die DTS Pakete zustàndig. DTS gibt es
bekanntlich nicht mehr für SQL Server 2008, doch gibt es einen
Assistenten, der sie komfortabel importiert. Da habe ich zur Auswahl,
sie wie gewohnt in die MSDB Tabelle zu speichern oder als Text Datei.

Ich wàhlte natürlich aus Gewohnheit MSDB Tabelle aus, doch habe ich
jetzt das Problem, dass ich nirgends mehr diese Pakete finde.
************************************************

Im Projektmappen-Explorer:
SSIS-Pakete rechte Maustaste: Vorhandenes Paket hinzufügen
Paketspeicherort: SQL Server


HTH Jürgen

Ähnliche fragen