Anfängerfragen

22/09/2009 - 20:12 von Alfred Flaßhaar | Report spam
Hallo,

nun habe ich Suse 11.1 auf XP mit Hilfe vmware installiert und bin auf
Entdeckertour. Trotz vorhandener IDE-Festplatten verlief nach der
Einstellung SCSI die Installation recht schnell. Ein eingestellter Speicher
von 40 GB in vmware scheint für Übungszwecke günstig zu sein. Immer wieder
muß ich aber feststellen, daß ich erhebliche Lücken im Verstàndnis des
"Fachchinesisch" habe. Als Lehrbuch habe ich mir den "Kofler" zugelegt. Ich
bitte um einfache Antworten auf folgende Fragen, da ich der Generation
angehöre, die nicht mit Computern aufwuchs sondern mit Rechenschieber und
Taschenrechner gearbeitet hat:

1.) Was ist mit "Abbilder aktivieren" wàhrend der Installation gemeint?
2.) Bei KDE 4.1 fehlt das Programm für Newsgroups. Wie wird das sicherlich
installierte Programm sicht- und nutzbar?
3.) Kmail ist beim Experimentieren vom Desktop verschwunden. Frage wie bei
2.).
4.) Wenn ich halbwegs in Übung bin, möchte ich mehr schreiben und neben
Maple auch Latex benutzen. Welche Paketgruppen sind notwendig und wie
bekomme ich sie auf den Desktop?

Freundliche Grüße, Alfred Flaßhaar
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens-Olaf Lindermann
22/09/2009 - 22:06 | Warnen spam
Moin

zu 1) trau ich mich nicht -- das koennen andere beantworten...

2.) Bei KDE 4.1 fehlt das Programm für Newsgroups. Wie wird das sicherlich
installierte Programm sicht- und nutzbar?



Was meinst Du? Es gibt mehrere Programme fuer ngs; ich nehme an, Du meinst
knode. Alt+F2 => knode => Enter (so es installiert ist auch im Kmenu unter
Internet zu finden). Ueberpruefen: In konsole rpm -q knode eingeben

3.) Kmail ist beim Experimentieren vom Desktop verschwunden.



Was heisst das? Ist eine Verknuepfung verschwunden, weil Du sie geloescht
hast oder ist das Programm weg? Was heisst 'Experimentieren'?

4.) Wenn ich halbwegs in Übung bin, möchte ich mehr schreiben und neben
Maple auch Latex benutzen. Welche Paketgruppen sind notwendig und wie
bekomme ich sie auf den Desktop?



Was heisst: Auf den Desktop bekommen? Verknuepfung? Oder synonym fuer 'auf
die Festplatte'? Antwort: Installieren bzw. Verknuepfung erstellen. Und
installieren tust Du texlive (Paket in YAST suchen). Um arbeiten zu koennen
viell. noch kile oder lyx oder fuer Hartgesottene emacs (mit auctex). Es
geht aber fast jeder editor... LaTeX ist 'nur' das Textsatzsystem dem Du
Deine entsprechend ausgezeichnete Textdatei uebergibst.

HTH
Jens

Debian GNU/Linux [stable]
PGP-Key available -- Fingerprint:
57C8 DE10 79E3 5C24 BFC6 DB02 4632 6900 664F 89B5

Ähnliche fragen