Anfrage zu speziellen Versicherungen für Webshops

13/11/2009 - 12:07 von Jan C. Faerber | Report spam
Gibt es Versicherungsunternehmen, die sich auf Angebote für den IT-
Bereich ganz allgemein - speziell aber für Webshops eingeschossen
haben?
Kann man da Risiken überhaupt berechnen?
Bzw. ab wann hört sich der Aufwand für einen perfekten Schutz [1] auf
und wo kann man anfangen ein Risiko [2] abzuschàtzen, welches für ein
(Versicherungs-)Unternehmen kalkulierbar ist?

[1] Unter Schutz verstehe ich in dem Satz nicht den
Versicherungsschutz sondern den Schutz für den Webshop mit allem Drum
und Dran.

[2] Unter Risiko verstehe ich hier das Pendant für Einbruch und
Diebstahl etwa bzw. Feuer- oder Wasserschaden etc. eben im IT Bereich:
Viren, DoS Attacke, etc.
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Hengel
13/11/2009 - 13:38 | Warnen spam
Jan C. Faerber schrieb:
Gibt es Versicherungsunternehmen, die sich auf Angebote für den IT-
Bereich ganz allgemein - speziell aber für Webshops eingeschossen
haben?
Kann man da Risiken überhaupt berechnen?
Bzw. ab wann hört sich der Aufwand für einen perfekten Schutz [1]
auf und wo kann man anfangen ein Risiko [2] abzuschàtzen, welches
für ein (Versicherungs-)Unternehmen kalkulierbar ist?

[1] Unter Schutz verstehe ich in dem Satz nicht den
Versicherungsschutz sondern den Schutz für den Webshop mit allem
Drum und Dran.



Du fragtest nach IT Bereich.
Was hat der Webshop mit IT zu tun?
Im Wesentlichen ist es Handel.
Was ist alles drum und dran?
Fehlauszeichnungen?
Abmahnungen wegen Fehlverhalten?
Umsatzausfall bei Störung?

[2] Unter Risiko verstehe ich hier das Pendant für Einbruch und
Diebstahl etwa bzw. Feuer- oder Wasserschaden etc. eben im IT
Bereich: Viren, DoS Attacke, etc.



Und was soll die Versicherung zahlen?
Die IT kosten für die Wiederherstellung der IT Seite?
Umsatzausfall?

Harald

Ähnliche fragen