Anfragen an ein Verzecuhnis an anderen Rechner und Port weiterleiten ?

25/07/2008 - 20:47 von Nicolas Nickisch | Report spam
Hi NG,
das subject klingt bestimmt blöden ...
Ich bin absoluter Neuling mit IIS und froh dass nach langem hin und her
jetzt immerhin Exchange OWA làuft.

Bekanntlich kommt der Appetit beim Essen.

Auf einem anderen Rechner im heimischen Netzwerk làuft Linux mit einem
Videorekorder-Programm (vdr).
Zusàzulich làuft ein Perl-Skript, dass ein Web-Frontend für die
Programmierung des VDR bereitstellt.

klasse - ab sofort will ich meinen Videorekorder übers Internet
programmeiren können.

Ich stelle mir das so vor:
Genauso, wie ich jetzt über blablablb/exchange meine Mails anschauen kann,
will ich zukünftig über blablbk/vdr den Web-Frontend des vdr sehen.

Dazu müssten Anfrgaen an blablabla/vdr in http://vdr:8080 umgewandelt
werden.

Ist sowas möglich ?
Wenn sich der Prot 8080 beisst - der wàre ànderbar.

Gruss Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
26/07/2008 - 02:07 | Warnen spam
Hallo Nicolas,

"Nicolas Nickisch" schrieb:

das subject klingt bestimmt blöden ...



Nö :)

klasse - ab sofort will ich meinen Videorekorder übers Internet programmeiren können.



das wird so nicht funktionieren. Dafür solltest Du deine Routerdoku
befragen und dort ein Port Forwarding einrichten. IIS ist kein Proxy,
daher würde der, wenn überhaupt, auf die interne IP deines Videodingens
umleiten. Die ist aber von außen ja gar nicht erreichbar. Wenn Du
keinen Proxyserver hast, der das für dich übernehmen kann, sollte das
aber, wie schon gesagt, über deinen Router machbar sein.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen