Forums Neueste Beiträge
 

Angebohrte Starkstromleitung in Putz liegend flicken?

09/05/2010 - 16:18 von Jonas Stein | Report spam
Hallo,

ich habe eben gesehen, dass Handwerker bei uns ein paar 230V Leitungen
und eine 3 Phasenwechselstrom beim Meisseln 20cm neben Zaehlerkasten beschaedigt
und mit Isolierband geflickt haben.

Ist das so fachgerecht?

Auf die schnelle fand ich dazu keine zuverlaessige Quelle. Beim Googeln
findet man leider nur die "Meinung des Volkes" ohne Quellen dazu.

Wo kann ich nachlesen, wie zu flicken ist?

In meinen Elektro Buechern finde ich nichts zum Thema "Flicken" :(

Einen schoenen Wahl- und Müttersonntag wuenscht,

Jonas Stein <news@jonasstein.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Ruetten
09/05/2010 - 17:29 | Warnen spam
Am 09.05.2010 16:18, schrieb Jonas Stein:
Hallo,

ich habe eben gesehen, dass Handwerker bei uns ein paar 230V Leitungen
und eine 3 Phasenwechselstrom beim Meisseln 20cm neben Zaehlerkasten beschaedigt
und mit Isolierband geflickt haben.

Ist das so fachgerecht?



Nein,
Elektriker kommen lassen,
und die Rechnung den anderen Handwerkern stellen.


Andreas


Ähnliche fragen