Forums Neueste Beiträge
 

Angezeigten Wert auslesen

19/04/2009 - 21:58 von Thomas Gahler | Report spam
Guten Abend zusammen

Ist wohl eine kleine Frage für euch, für mich im Moment eine Grosse ;-)

In einer Zelle habe ich eine Uhrzeit drin ("06:00") und entsprechen
formatiert. Wenn ich den Wert mittels VBA auslese und auf einer UserForm
darstelle, dann bekomme ich 0.25 zurück. Weshlab das so ist ist mir klar,
nur ich brauche die Zeit und nicht die Gleitkommazahl
- txtZeit.Text = ActiveSheet.Cells(1,1).Value

Gibt es irgendwo eine andere Eigenschaft, Funktion oder sonst etwas, das mit
immer den formatieren bzw. angezeigten Wert zurück gibt.

Noch spannender wird es dann bei den Zellen mit Datumsangaben, dort können
die Monate in Worten oder Zahlen formatiert sein und auch dort benötige ich
immer den angezeigten Wert.

Besten Dank für jeden Hinweis




Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows Vista (SP1), Office 2007 (SP?)
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Worm
19/04/2009 - 23:25 | Warnen spam
Am Sun, 19 Apr 2009 21:58:10 +0200,schrieb Thomas Gahler:

hallo,

- txtZeit.Text = ActiveSheet.Cells(1,1).Value

Gibt es irgendwo eine andere Eigenschaft, Funktion oder sonst etwas, das mit
immer den formatieren bzw. angezeigten Wert zurück gibt.



nimm die Texteigenschaft:

txtZeit.Text = ActiveSheet.Cells(1,1).Text

hth
mit freundlichen Grüßen

Martin Worm
benutze XL 2000 und Win XP SpX

Ähnliche fragen