Anhang geöffnet und wieder gespeichert - Änderungen verloren!?

11/02/2009 - 23:22 von Frank Peters | Report spam
Hallo,

keine Frage, dass man einen Mail-Anhang eigentlich (!) erst woanders
abspeichern sollte, bevor man ihn bearbeitet. Nun hat meine Frau aus
Versehen aber doch einen Anhang (DOC) geöffnet, bearbeitet und wieder
gespeichert (was Word auch anstandslos tat). Beim Wiederöffnen desselben
Anhangs (aus der Ursprungsmail heraus) waren die Änderungen dann aber
verschwunden.

Frage: Wo werden die Anhànge denn zwischengespeichert?

Und im Augenblick vor allem: Ist das Dokument, das meine Frau bearbeitet
hatte, tatsàchlich verloren? Oder làsst es sich noch irgendwie
wiederherstellen?

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
11/02/2009 - 23:37 | Warnen spam
"Frank Peters" schrieb:

keine Frage, dass man einen Mail-Anhang eigentlich (!) erst woanders
abspeichern sollte, bevor man ihn bearbeitet. Nun hat meine Frau aus
Versehen aber doch einen Anhang (DOC) geöffnet, bearbeitet und wieder
gespeichert (was Word auch anstandslos tat).



Dann liegt diese bearbeitete Datei höchstwahrscheinlich in den
Temporàren Internetdateien des IE begraben - oder im Temp-Ordner
des Users. Diese Ordner durchwühlen.

Beim Wiederöffnen desselben
Anhangs (aus der Ursprungsmail heraus) waren die Änderungen dann aber
verschwunden.



Logisch, denn die Mail enthielt und enthàlt ja diese unbearbeitete
Dateianlage.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen