Forums Neueste Beiträge
 

Anhangproblem

21/08/2008 - 13:57 von Jan | Report spam
Hi,

ich bemerke immer öfters Probleme mit Anhàngen bei Systemen mit Vista und
Outlook2007.

Erst kann ich die Anhànge (PDF, Word, etc.) ganz normal öffnen und
bearbeiten. Irgendwann dann, ohne Anzeichen von irgendwelchen Fehlern im
vorwege, kann ich/der Anwender nichts mehr mit dem geöffneten Anhang (aus
Outlook) anfangen. Nicht mehr selektieren, speichern, bewegen... nur noch
abbrechen per Taskmanager.

Ab diesem Zeitpunkt kann man auch, bis zu einem Neustart des Systems, die
Anhànge öffnen. Er reagiert einfach nicht.

Idee? Schonmal gehört?
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
21/08/2008 - 14:24 | Warnen spam
"Jan" wrote:

Erst kann ich die Anhànge (PDF, Word, etc.) ganz normal öffnen und
bearbeiten. Irgendwann dann, ohne Anzeichen von irgendwelchen Fehlern im
vorwege, kann ich/der Anwender nichts mehr mit dem geöffneten Anhang (aus
Outlook) anfangen. Nicht mehr selektieren, speichern, bewegen... nur noch
abbrechen per Taskmanager.

Ab diesem Zeitpunkt kann man auch, bis zu einem Neustart des Systems, die
Anhànge öffnen. Er reagiert einfach nicht.



Hallo Jan,

ich gehe davon aus, Du hast das Problem NICHT, wenn Du den gleichen Anhang
zuvor aus Outlook abspeicherst und dann öffnest!? - Nur wenn Du diesen direkt
aus Outlook heraus öffnest?

Versuche bitte den unsichtbaren Secure-TEMP-Ordner zu leeren, den Outlook
zum arbeiten mit Anhàngen benötigt. Gehe dazu wie folgt vor:

Outlook 2007:
Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie mit Outlook 2007 arbeiten:
1. Klicken Sie auf Arbeitsplatz, und doppelklicken Sie anschließend auf
Laufwerk C.
2. Klicken Sie im Menü Datei auf Neu, und klicken Sie anschließend auf
Ordner.
3. Nennen Sie den Ordner temp0.
4. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit ein,
und klicken Sie anschließend auf OK.
5. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security\
6. Doppelklicken Sie im rechten Fenster auf OutlookSecureTempFolder.
7. Im Feld Wert geben Sie C:\temp0\ ein. Klicken Sie anschließend auf OK.
8. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
9. Starten Sie den Computer neu.

http://support.microsoft.com/kb/305982/de

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen