Animationen abstellen

04/04/2009 - 23:16 von Jörg Sommer | Report spam
Hi,

ist es möglich, das drehende Ràdchen in den Reiterleisten für Seiten, die
noch geladen werden, abzuschalten? Wenn mehrere Seiten gleichzeitig
geladen werden, geht das spürbar auf die Prozessorleistung.

Ebenso nervt mich bei der Erweiterung FEBE, dass der Dialog für
Mitteilungen rechts unten immer langsam nach oben gefahren wird. Das
würde IIRC auch mit der Mitteilung, dass ein Download abgeschlossen ist,
passieren, aber die habe ich abgeschaltet.

Kann ich den zwei Sachen also irgendwie Herr werden?

Schönen Sonntag, Jörg.
Dadurch, dass man einen anderen ins Irrenhaus sperrt,
beweist man noch nicht seinen eigenen Verstand.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter J. Holzer
05/04/2009 - 00:15 | Warnen spam
On 2009-04-04 21:16, Jörg Sommer wrote:
ist es möglich, das drehende Ràdchen in den Reiterleisten für Seiten, die
noch geladen werden, abzuschalten? Wenn mehrere Seiten gleichzeitig
geladen werden, geht das spürbar auf die Prozessorleistung.



Bist Du sicher, dass das diese Animation ist? Mit solchen
Winzig-Animationen hatte schon ein 486er nicht wirklich ein Problem.
Zwar ist das heute sicherlich etwas aufwendiger gemacht als damals, aber
die CPUs sind viel schneller geworden. Wenn beim Laden von mehreren
Seiten die CPU ordentlich ins Schwitzen kommt, dann liegt das vermutlich
wesentlich mehr daran, dass der Browser die Seite rendern muss:
Tabellen, CSS, etc. sind nicht trivial.

hp

Ähnliche fragen