Ankündigung von GE zum Ausschreibungsangebot von SLM

21/10/2016 - 07:53 von Business Wire
Ankündigung von GE zum Ausschreibungsangebot von SLM

GE hat heute angekündigt, dass es die Bedingungen des Ausschreibungsangebots des ausstehenden Aktienkapitals von SLM Solutions nicht erweitern oder ändern wird. Die Annahmefrist läuft am Montag, den 24. Oktober, ab.

GE hat ein Angebot von 38 € pro Aktie abgegeben, was einem Aufschlag von 38 % gegenüber dem Aktienkurs von SLM vom 5. September entspricht, das Datum, an dem GE sein öffentliches Kaufangebot abgegeben hatte. Die Mindestannahmeschwelle liegt bei mehr als 75 %.

GE und die Führung von SLM ermutigen die Aktionäre, sich für die Andienung ihrer SLM-Aktien zu entscheiden, damit der Deal innerhalb der Annahmefrist abgeschlossen werden kann. Als gegenwärtig führender Endverbraucher von Additiven verfolgt GE das Ziel, die Additiv-Revolution durch das Angebot innovativer Technologien, Ausrüstung und Dienstleistungen an Industriezweige weltweit voranzutreiben.

GE Aviation, eine Betriebseinheit von GE (NYSE: GE) ist ein weltweit führender Anbieter von Jet- und Turboprop-Triebwerken und -komponenten sowie von integrierten digitalen Systemen, Avioniksystemen, energietechnischen und mechanischen Systemen für kommerzielle, militärische, zivile und allgemeine Luftfahrzeuge. GE Aviation verfügt über ein globales Dienstleistungsnetzwerk zur Unterstützung dieser Produkte und zählt mit seinen verbundenen, reaktionsschnellen und prädiktiven softwaregesteuerten Maschinen und Lösungen zu den digitalen Industrieunternehmen dieser Welt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

GE Aviation
Rick Kennedy, +1.513.607.0609
rick.l.kennedy@ge.com


Source(s) : GE Aviation