Anleitung zum Thema TerminalServer 2008

12/03/2009 - 15:53 von Nico | Report spam
Hi,
ich muss mich mit dem Thema Terminal Server 2008 beschàftigen und deshalb
mal ein paar Fragen:

1) Gibt es eine Art Checkliste was alles vor der Installation beachten muss,
wàhrend der Installation und nach der Installation

2) Was für einen Server sollte man benutzen? (Was für 2 Server, da
LoadBalancing eine Rolle spielen soll) Software wird sein: Project 2007,
Visio 2007 und MS Axapta. Es weren erstmal 50 Benutzer den Server nutzen.

3) Gibt es eine Art Anleitung nach der man die Installation/Konfiguration
durchführen kann, mit Tipps und Tricks auf was man achten sollte?

Ich hoffe die Infos zu den Punkten reichen erst einmal

Ein Testsystem làuft bereits, aber würde mich trotzdem gerne vergewissern
das ich alles richtig gemacht habe, bzw sicher gehen das alles korrekt làuft
bevor ich es Live schalte.

Gruß,
Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Gruner
13/03/2009 - 14:17 | Warnen spam
Hallo Nico.

"Nico" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hi,
ich muss mich mit dem Thema Terminal Server 2008 beschàftigen und deshalb
mal ein paar Fragen:

1) Gibt es eine Art Checkliste was alles vor der Installation beachten
muss, wàhrend der Installation und nach der Installation



Diese hier gefàllig?
http://www.microsoft.com/downloads/...=en&tm
Grundsàtzlich gilt: Ein TS hat nur die TS Rolle und sonst keine weitere.
Sprich kein Exchange, SQL oder AD wird auf diesen installiert.
Sobald die TS Rolle ausgewàhlt wurde kann man installieren. Immer brav üver
die systemsteuerung - Programme oder mit "change user /install"

2) Was für einen Server sollte man benutzen? (Was für 2 Server, da
LoadBalancing eine Rolle spielen soll) Software wird sein: Project 2007,
Visio 2007 und MS Axapta. Es weren erstmal 50 Benutzer den Server nutzen.

3) Gibt es eine Art Anleitung nach der man die Installation/Konfiguration
durchführen kann, mit Tipps und Tricks auf was man achten sollte?



Dies geht schon in das Customizing hinein. Bei 2 Servern kommen schon die
Fragen nach Profilen, Load Balancing, Session Directory, Software
Deployment, Reversionssicherheit, GPOs, etc...
Hier wirst Du kein "Best Practice" finden, welches genau für Deine Umgebung
stimmig ist. Gefundene Tipps und Tricks betrachten nie deine
Gesamtausrichtung, dies ist Aufgabe eines Pflichtenheftes welches für Deine
Umgebung individuel erstellt werden muss.

Ein Testsystem làuft bereits, aber würde mich trotzdem gerne vergewissern
das ich alles richtig gemacht habe, bzw sicher gehen das alles korrekt
làuft bevor ich es Live schalte.



;-) User aufschalten, dann siehst du wo es hakt! Oder hol Dir jemanden ins
Haus der Dir Deine Umgebung mal untersucht. Bei solchen Gebilden die schnell
an Komplexitàt gewinnen können sollte dies im Budget drin sein.

Viele Grüße

Udo

Ähnliche fragen