Forums Neueste Beiträge
 

S: Anleitung zur Einrichtung für Zugang zu einem Fremdrechner übers Internet

03/10/2007 - 10:31 von Enrico Apel | Report spam
Hallo,

vorhanden sind 2 Kubuntu-Rechner (7.04.) in verschiedenen Ecken
Deutschlands. Beide hàngen hinter einer FritzBox 7050.

Jetzt haben wir versucht mittels Krfb und Krdc einen Zugriff zu bekommen;
allerdings noch nicht so wirklich mit Erfolg.

Jeder Rechner hat ja nun eine lokale IP von der FritzBox 192.xxx sowie die
IP vom Internetzugang. Die Einladung gibt ja nun die Angabe
vnc://invitation:passxxx@192.xxx.xxx.xx:0 bzw. http://192.xxx.xxx.xx:5800
aus. Nur wàre hier doch zwingend die öffentliche IP erforderlich, die ja
ausgetauscht werden könnte.

Da dann aber offensichtlich auch der Port 5800 angesprochen wird, müßte ich
dies doch noch in der FritzBox als Port-Regel eintragen. Alternativ zur
sich stàndig àndernden IP des Anbieters könnte hier natürlich auch
dyndns.org o.à. einsetzen.

Was gibt es sonst noch für Möglichkeiten für einen Fremdzugang,
openvpn, ...?

Es gibt doch bestimmt ein Beispiel für eine solche Möglichkeit?

Enrico
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Salva
03/10/2007 - 10:52 | Warnen spam
Enrico Apel wrote:
Jetzt haben wir versucht mittels Krfb und Krdc einen Zugriff zu bekommen;
allerdings noch nicht so wirklich mit Erfolg.



Exakt damit funktioniert das. Das tunnelt man durch ssh, da muss kein
Port (ausser ssh) freigegeben werden.


ciao, Dirk
Hotline zum Kunden: "Surfen Sie doch mal zu www.bild.de. Geht das?
Ja? Sehen Sie, dann ist von unserer Seite her alles in Ordnung.
Schönen Tag noch! <klick>"

Ähnliche fragen