Forums Neueste Beiträge
 

Anmelden an Server einer fremder Domain

24/08/2007 - 10:38 von Klingenberg Rainer | Report spam
Hallo,

Welche Rechte benötigt ein User einer fremde Domain, um sich an einen
anderen Domaincontrolller anzumelden ?

Der Hintergrund ist, ein Mitarbeiter von uns wurde an eine externe Firma XYZ
"ausgeliehen".
Er bekam dort ein Notebook konfiguriert mit deren Domain XYZ.
Wenn er nun bei uns im Hause ist, will er mit diesem Notebook auf die Daten
(Word- und Exceldateien) auf unserem
Domain Controller zugreifen.

Welche Rechte muss ich ihm dazu geben ?

Gruss Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
24/08/2007 - 11:04 | Warnen spam
Hi,

Klingenberg Rainer schrieb:
Welche Rechte benötigt ein User einer fremde Domain, um sich an einen
anderen Domaincontrolller anzumelden ?



Keine. Er braucht einen gültigen Account, mit dem er sich authentifizieren
kann. Er kann keine Rechte haben, da er ja fremd ist und du ihn somit nicht
in deinem AD verwaltest ... sonst wàre er nicht fremd ...

Der Hintergrund ist, ein Mitarbeiter von uns wurde an eine externe Firma XYZ
"ausgeliehen". Er bekam dort ein Notebook konfiguriert mit deren Domain XYZ.
Wenn er nun bei uns im Hause ist, will er mit diesem Notebook auf die Daten
(Word- und Exceldateien) auf unserem Domain Controller zugreifen.



Ja und? Er muss ja nur beim Zugriff auf "eure" Daten seinen bekannten
Benutzernamen und sein Kennwort eingeben. Das wird schliesslich ja auch
erfragt, beim ersten Zugriff auf "fremde" Resourcen wàhrend einer Sitzung.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen