Anmeldeproblem mit (Ex-)Freenet-Anschluss

10/04/2010 - 11:13 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ein Bekannter, der einen Freenet-Anschluss auf Resale-Basis hat (also
Freenet DSL + Telekom Festnetz) telefoniert normalerweise über eine Freenet
VoIP-Flatrate, zum Einsatz kommt eine Fritzbox 7170. Jetzt hat der Bekannte
seine Telekom-Telefonrechnung bekommen und musste feststellen, dass er einen
Monat lang über die Telekom statt über Freenet telefoniert hat, weil die
Fritzbox offenbar seit einiger Zeit keine Verbindung mehr zum Freenet
VoIP-Server aufnehmen kann und Gespràche daher automatisch ins
Telekom-Festnetz geroutet werden. Da der Internetzugang aber funktioniert,
nehme ich an, dass der DSL-Anschluss in Ordnung ist und der VoIP-Server das
Problem verursacht.

Mein Bekannter ist leider kompletter Laie (warum er sich angesichts dessen
auf VoIP eingelassen hat, ist mir ein Ràtsel) und kann mich daher kaum mit
weiterführenden Informationen versorgen. Bevor ich jetzt hinfahre und nach
dem Rechten sehe, stelle ich hier erstmal die Frage: hat United Internet/1&1
nach der Freenet-Übernahme die Zugangsdaten für den VoIP-Zugang geàndert?
Und gibt es auch bei einer vor Jahren von Freenet gelieferten Fritzbox 7170
die Möglichkeit, sie von 1&1 fernkonfigurieren zu lassen?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Günter Pabst
10/04/2010 - 13:38 | Warnen spam
Michael Landenberger wrote:

Mein Bekannter ist leider kompletter Laie (warum er sich angesichts dessen
auf VoIP eingelassen hat, ist mir ein Ràtsel) und kann mich daher kaum mit
weiterführenden Informationen versorgen. Bevor ich jetzt hinfahre und nach
dem Rechten sehe, stelle ich hier erstmal die Frage: hat United
Internet/1&1 nach der Freenet-Übernahme die Zugangsdaten für den
VoIP-Zugang geàndert? Und gibt es auch bei einer vor Jahren von Freenet
gelieferten Fritzbox 7170 die Möglichkeit, sie von 1&1 fernkonfigurieren
zu lassen?



Làßt sich leicht feststellen, im Control Center den Menuepunkt
'Internetzugang' anwàhlen. sehen ob ein 'Startcode' vorhanden ist und diese
Seite ausdrucken. Dann Werksreset der Fritz!Box, beim Wiedereinrichten der
Fritz!Box in der Maske den Startcode eingeben und OK Drücken.

Überprüfen ob in der Fritz!Box die aktuelle Firmware làuft, in veralteter
Firmware gibt es möglicher weise die Eingabemaske für den Startcode noch
nicht.

Im Control Center gibt es auch den Menuepunkt 'Telefonie', dort Überprüfen
ob Telefonnummern fertig eingerichtet sind.

MfG Günter

Ähnliche fragen