Anmeldung am TS 2003

05/11/2008 - 14:37 von Joe Marcheve | Report spam
Hallo,

auf einem Server 2003 R2 Terminalserver, der sich in einer 2003 Domàne als
Memberserver aufhàlt, sollen sich verschiedene User anmelden.

Die TS Dienste sind installiert, dem User wurde die Berechtigung zum
Anmelden im AD erteilt (Auchtung: der Punkt unterscheidet sich bei Server
2008 und 2003 AD Users&Computers!)

Auf dem Server habe ich in den lokalen Sicherheitsrichtlinien der Gruppe, in
der der Benutzer drin ist (Globale Sicherheitsgruppe), das Recht: Allow log
on trough Terminal Services gegeben (davor hatte ich dem User in die Gruppe
Remote Desktop Users aufgenommen; diese Gruppe steht ja standardmàssig hat
ja standardmàssig schon das Recht bzw. steht schon default-màssig drin)

Eine Domànenpolicy für das Recht existiert nicht (steht auf Nicht
definiert), deshalb sollte doch hier diese lokale Richtlinie greifen, oder
sehe ich dies falsch?
Falls ja, weshalb zeigt mir dies ein rsop nicht an?

Nun zur Fehlermeldung bei der Anmeldung:
To log on to this remote computer, you must have Terminal Server User Access
permissions.
By default, member sof the Desktop User group have these permissions

Eigentlich habe ich alle Voraussetzungen erfüllt, oder habe ich etwas
übersehen?

Joe
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
05/11/2008 - 14:57 | Warnen spam
Hi,

Joe Marcheve schrieb:
Eine Domànenpolicy für das Recht existiert nicht (steht auf Nicht
definiert), deshalb sollte doch hier diese lokale Richtlinie greifen,
oder sehe ich dies falsch?



Richtig.

Falls ja, weshalb zeigt mir dies ein rsop nicht an?



Weil die Lokale GPO in dem Sinne keine Richtlinie ist, die wie ein
zusàtzlicher Filter über die vorhandenen Konfiguration "drübergelegt
wird", sonder die Lokale SiRichtlinien IST die Konfiguration.
Sie wird nicht angewendet, sondern sie ist vorhanden/fix eingetragen
oder definiert.
Sie wird im WMI nicht aufgenommen und damit kann RSOP auch nichts
auswerten.

Nun zur Fehlermeldung bei der Anmeldung:
To log on to this remote computer, you must have Terminal Server User Access
permissions.
By default, member sof the Desktop User group have these permissions



Füge deine Gruppe mal auf dem RDP Protokoll hinzu.
Verwaltung -> Terminaldienstekonfiguration -> Verbindungen -> RDP
"BErechtigungen".

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen