Anmeldung am W2000-Server funktioniert nicht automatisch

25/01/2010 - 16:07 von Rainer Anders | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe ein FSC Notebook mit Vista Home Basic SP2.
Die Anmeldung erfolgt lokal.
Dann gibt es einen W2000-Server der nur als Fileserver dient.
Ein Verzeichnis davon habe ich als Laufwerk gemapped.
Wenn ich den Rechner neu starte, muss ich einen Benutzer (administrator) +
Passwort eingeben. (Das Login speichern kann ich hier nicht)
Dann kann ich immer wieder auf das Laufwerk zugreifen ohne Eingabe.
Starte ich den Rechner neu kommt die Meldung, dass ein Netzlaufwerk nicht
verbunden werden konnte und ich muss die Zugangsdaten erneut eingeben.
Ich habe noch 3 weitere Rechner mit XP. Dort tritt der Fehler nicht auf.
Wie kann ich das ganze automatisieren ?
Gruss Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
26/01/2010 - 08:34 | Warnen spam
Ein professionelles System ist das nicht, oder?

1. Auf dem Server einen Benutzer anlegen ohne Admin-Rechte
2. Gleichen Benutzer und gleiches Passwort auf dem Notebook verwenden.
Änderungen des Passworts am Notebook werden aber nicht auf den Server
übertragen.

Volker

Ähnliche fragen