Anmeldung an Domäne dauert ewig

09/09/2007 - 11:34 von Rainer | Report spam
Hallo

Ich habe WinXP SP2 auf meinem Laptop Dell D620. Ich verwende den Computer
teilweise online mit einer docking station und teilweise offline. Davon
unabhàngig dauert das Starten von Windows ewig lange, denn zwischen der
Eingabe von Kennwort und dem Fenster "Benutzereinstellungen werden geladen"
passiert minutenlang gar nichts. Es sind keine Festplattenzugriffe
erkennbar. Wir haben eine Domàne eingerichtet. Ich habe den Tip gefunden,
die automatische Suche nach Netzwerkordnern und Druckern zu deaktivieren.
Das bringt aber nichts. Was kann man da machen?

Grüße, Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Pieroth [MVP]
09/09/2007 - 15:34 | Warnen spam
"Rainer" schrieb
Ich habe WinXP SP2 auf meinem Laptop Dell D620. Ich verwende den Computer
teilweise online mit einer docking station und teilweise offline. Davon
unabhàngig dauert das Starten von Windows ewig lange, denn zwischen der
Eingabe von Kennwort und dem Fenster "Benutzereinstellungen werden geladen"
passiert minutenlang gar nichts. Es sind keine Festplattenzugriffe
erkennbar. Wir haben eine Domàne eingerichtet. Ich habe den Tip gefunden,
die automatische Suche nach Netzwerkordnern und Druckern zu deaktivieren.
Das bringt aber nichts. Was kann man da machen?



Hi Rainer,

welcher DNS-Server ist in der TCP/IP Konfiguration des Laptop eingetragen?
Beim Domànenclient sollte dies der DNS-Server sein, der Eure AD-Domàne hostet.

Viele Grüße
Robert Pieroth
http://www.faq-o-matic.net
http://www.edv-buchversand.de/mspre...id=ms-5604
https://mvp.support.microsoft.com/profile4FC01B-D493-4B7E-8FD1-A0A5B32BFF0A

Ähnliche fragen