Anmeldung mit gecachtem Profil

09/09/2008 - 17:34 von Udo | Report spam
Hallo,

ich kann mich an einem Client einer Domàne ja auch dann anmelden, wenn er
z.Z. keine Verbindung zur Domàne hat. Dies geschieht ja über das gecachte
Profil (sofern er schon mal angemeldet war und der Zeitstempel noch nicht
abgelaufen ist).
Wenn ich mich also mit meinem Account, Passwort, Domàne anmelde funktioniert
es. Wenn ich mich im offline Zustand aber mit dem UPN Namen (user@domàne.de)
anmelden will, funktioniert es nicht. Erst dann, wenn ich an dem Client
einmal mit dem UPN in der Domàne angemeldet war funktioniert auch die
Anmeldung mittels UPN im gecachten Profil.

Hat jemand eine Idee woran das liegt? Das Profil ist doch das Gleiche. Wird
da irgendwie eine Verknüpfung hergestellt?

Danke und Gruß!


Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
09/09/2008 - 17:40 | Warnen spam
Moin,

Udo schrieb:
Dies geschieht ja über das gecachte Profil



Cached Credentials ist das Stichwort.

Wenn ich mich im offline Zustand aber mit dem UPN Namen (àne.de)
anmelden will, funktioniert es nicht.



Hab ich noch nie ausprobiert ... aber vermutlich sind die Credentials
irgendwie gehasht im Speicher, und beim UPN stimmt das Format nicht mit
dem NT-Login überein. (Ist aber nur geraten.)

Das Profil ist doch das Gleiche. Wird
da irgendwie eine Verknüpfung hergestellt?



Mit dem Profil hat das nichts zu tun. Die Cached Credentials liegen in
einem geschützten Systembereich.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen